Nachrichtenportale im Internet haben neue Rekordwerte erreicht. Die Nutzung hat sich innerhalb von vier Jahren verdoppelt, mittlerweile informiert sich jeder fünfte Deutsche online über aktuelle Geschehnisse.

Nachrichtenportale im Internet haben neue Rekordwerte erreicht. Die Nutzung hat sich innerhalb von vier Jahren verdoppelt, mittlerweile informiert sich jeder fünfte Deutsche online über aktuelle Geschehnisse. Laut aktuellen Zahlen des Branchenverbandes Bitkom verzeichneten die Top 20 der Nachrichtenplattformen im ersten Halbjahr 2008 rund 2,4 Mrd. Besuche. Das entspricht einem Zuwachs von 27,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Die Investitionen der Medienhäuser in ihre aktuellen Internetangebote zahlen sich aus", meint Achim Berg, Vizepräsident des Bitkom.