Mit dem Slogan "Unternehmen leichter gemacht" startet die Beschaffungsplattform "WorkXL" ihren Online-Service für kleine und mittelständische Unternehmen.

Mit dem Slogan "Unternehmen leichter gemacht" startet die Beschaffungsplattform WorkXL ihren Online-Service für kleine und mittelständische Unternehmen.

Als Einkaufsmanager bietet WorkXL umfangreiche Unterstützung bei der Beschaffung komplexer Dienstleistungen wie Marketing-, IT- oder Gebäudemanagement-Services. Das B2B-Portal wendet sich vor allem an die 2,6 Mio. kleinen und mittleren Unternehmen sowie an Freiberufler. Diese setzen jährlich ca. 200 Mrd. DM in den von WorkXL vermittelten Dienstleistungsbereichen um. Vielen fehlen aber die Ressourcen für die Einholung und qualitative Prüfung von Angeboten, so dass die von WorkXL angebotene Unterstützung eine empfindliche Lücke schliesst: Zeit- und kostensparende Ausschreibungen des Bedarfs helfen, das optimale Angebot zu ermitteln.

Dabei können Nachfrager über WorkXL direkt auf lokale Anbieter in ganz Deutschland zurückgreifen. Eine erste Vorqualifizierung der Anbieter erfolgt über eine "Agenten-Technologie", die geeignete Unternehmen aus dem Internet heraus sucht. Die Technologie ist eine Eigenentwicklung des IT-Teams um den Mitgründer Peter Kuesell. Besonders attraktiv ist die Möglichkeit des Co-Buyings insbesondere und exklusiv bei WorkXL - auch von Dienstleistungen wie z.B. Webdesign oder Stellenanzeigen: Durch die Bündelung von Nachfragen ist es möglich, den Preis um bis zu 40% gegenüber einzelnen Auftragsabwicklungen zu senken. Die Geschäftsidee geht aber über die Vermittlungstätigkeit hinaus. WorkXL bietet umfangreiche Beratungsleistungen einerseits über die in die Webseite integrierten, ausführlichen Einkaufsführer, als auch per E-Mail-Kontakt durch Fachberater und Branchenkenner. Über ein Bewertungssystem erhalten die Nachfrager die Möglichkeit der qualitativen Einschätzung der Geschäftspartner. Daneben prüft workXL die Bonität aller Marktteilnehmer. "Wir wollen die Beschaffung von Dienstleistungen und Produkten nicht nur einfacher machen. Wir wollen zum Partner kleiner und mittelständischer Unternehmen werden, dem man in Beschaffungsentscheidungen genauso vertraut wie dem Rat von guten Freunden", so Felix Kuesell, CEO. des Start-Up-Unternehmens. . (DS)

KONTAKT:

workXL AG
Waldemarstr. 33
10999 Berlin
Tel. 030 616 284-0
Fax 030 616 284-44
E-Mail: info@workxl.de
Internet:workXL