Mit dem ToolsPark für die Werkzeugindustrie und dem CommunicationsPark für Datenkommunikation betreibt die Webpark AG jetzt insgesamt acht Online-Märkte in Europa und den USA.

Mit dem ToolsPark für die Werkzeugindustrie und dem CommunicationsPark für Datenkommunikation betreibt die Webpark AG jetzt insgesamt acht Online-Märkte in Europa und den USA.

Das Angebot der einzelnen Branchen-Plattformen besteht aus fünf Kernelementen: Tradeshow, Community, Suchmaschine, Marktplatz und Software-Mietservices.

Mit der Tradeshow können sich Unternehmen auf einem virtuellen Messestand weltweit präsentieren. Die Community bietet Branchenforen, News und Expertenrunden. Für den schnellen Zugang zu potentiellen Geschäftspartnern sorgt die Suchmaschine. Im Marktplatz werden Geschäfte abgewickelt, sei es über das eigene Bestellsystem oder per Auktion.

Zu den Mietservices (ASP-Services) zählen verschiedene Bausteine für individuelle E-Commerce-Lösungen, etwa Shops, Extranets, Newsletter und Business-TV.

Noch in diesem Jahr möchte die Webpark AG darüber hinaus die zusätzliche Möglichkeit von Ausschreibungen anbieten. (KC)


KONTAKT:

Die Webpark AG ist ein Web-Dienstleister, der Application Service Providing (ASP) auf Softwareplattformen im Internet bietet. Die Webpark AG betreibt und vermarktet diese Branchenplattformen auf Mietbasis unter dem Markennamen WebPark(r). WebParks sind vertikale Gemeinschaften im Internet und versammeln Unternehmen, Verbände und Institutionen auf einer gemeinsamen ASP-Plattform für Kommunikation und E-Commerce. Die Webpark AG, Stuttgart, wurde im September 1998 als Ecom AG gegründet und ist heute mit 75 Mitarbeitern national und international aktiv.


KONTAKT:

Webpark AG
Michael Gemeinhardt
Kollwitzstraße 1
73728 Esslingen
Tel. 0711-24894829
Fax 0711-24894811
E-Mail: michael.gemeinhardt@webpark.com
Internet: www.webpark.com