Als Handelsplatz für gebrauchte Industriegüter ging Industrialweb an den Start. Anlässlich der Industriemesse in Hannover wurde der Dienst weiter ausgebaut. Und jetzt ist das Ziel die Etablierung eines leitungsfähigen Komplett-Services.

Als Handelsplatz für gebrauchte Industriegüter ging Industrialweb an den Start. Anlässlich der Industriemesse in Hannover wurde der Dienst weiter ausgebaut. Und jetzt ist das Ziel des internationalen Forums für die Industrie die Etablierung eines leistungsfähigen Komplett-Services.

Dazu gehören Logistik-Service, Finanzierungs-Beratung, aktuelle Branchen-Informationen, ein weltweit operierender Beschaffungs-Service und ein Industrie-Kundendienst. Weitere Services sind für die Industrialweb-Mitglieder in Vorbereitung.

Auf dem B-to-B-Handelsplatz können Nutzer Maschinen oder industrielle Dienstleistungen anbieten, aber auch gezielt suchen. Die Gesuche und Angebote liegen, nach Branchen geordnet, auf Deutsch und Englisch, mit technischen Informationen und teilweise Bildmaterial, vor.

Die Initiative zu Industrialweb kommt von der Siemens AG, Automatisierungs- und Antriebstechnik (A&D). Somit richtet sich die Plattform hauptsächlich an Unternehmen, die in der Elektro- und Automatisierungstechnik sowie im Maschinen- und Anlagenbau tätig sind.


FIRMENPROFIL:

Eskatoo hat den Internetauftritt sowie das Cross-Media-Marketing von Industrialweb übernommen. Als Full-Service-Agentur legt sie ihre Schwerpunkte auf elektronische Medien wie das Internet, Intranet und CD-ROMs. An den Standorten Nürnberg, Köln und Hannover werden Produkt- und Unternehmenspräsentationen, multimediale Applikationen, Kataloganwendungen/Datenbanken und E-Commerce-Lösungen realisiert.


KONTAKT:

Eskatoo
Münchener Str. 342
90471 Nürnberg
Tel. 0911-8187510
Fax 0911-8187599
E-Mail: spirit@eskatoo.de
Internet: www.eskatoo.de