Die neuen "Open Content Network"-Partner stellen zukünftig für den Einkauf von Unternehmen sowie für die Betreiber von Marktplätzen Kataloginhalte und Informationsdienstleistungen bereit.

SAPMarkets, das Marktplatzunternehmen der SAP-Gruppe, hat sein weltweites Partnerprogramm "Open Content Network" weiter ausgebaut. Zu den neuen Partnern gehören Compaq, W.W. Grainger, Newark Electronics, VWR International, Supply Access und Structure Content. Diese Unternehmen stellen zukünftig für den Einkauf von Unternehmen sowie für die Betreiber von Marktplätzen Kataloginhalte und Informationsdienstleistungen bereit.

Das Open Content Network definiert, wie Informationen zwischen Lieferanten, Einkäufern und elektronischen Marktplätzen ausgetauscht werden. Für Lieferanten stellt das Open Content Network einen neuen Absatzweg dar und damit die Möglichkeit, ihre Umsätze zu steigern. Zudem erlangen Lieferanten eine erhebliche Kostensenkung durch die Formatierung, Übersetzung und Integration ihrer Kataloge. Gleichzeitig beziehen Einkäufer und Marktplatzbetreiber hochwertige Kataloge und Dienstleistungen aus einer Quelle.

"Zusammen mit unseren Partnern können wir eine führende Rolle einnehmen, wenn es darum geht, Lieferanten neue Vertriebswege im Internet zu erschließen", so Mayur Shah, President von SAPMarkets. "Mit unseren Vertriebslösungen 'SAPMarkets Online Store' und 'Internet Sales' sowie unserem Netzwerk aus Informationsanbietern und -dienstleistern können wir jetzt das gesamte Spektrum von Lieferantenlösungen anbieten. Damit sind wir in der Lage unseren Kunden alle Werkzeuge zu Verfügung stellen, die sie benötigen, um B2B-Marktplätze optimal zu nutzen."

SAPMarkets zertifiziert die Kompatibilität der Open Content Network-Partner mit dem "Open Catalog Interface", einem weitverbreiteten Standard zum Austausch von Daten zwischen Katalogen unternehmensübergreifenden Anwendungen. Mittels eines offenen XML-Formats können Kunden jederzeit zuverlässig auf die Inhalte zugreifen.

"Durch diese neue Partnerschaft haben unsere Kunden direkten Zugang zu ihrem privaten 'Compaq Webstore'. Unseren Kunden stehen dabei umfassende Konfigurations- und Bestellmöglichkeiten zur Verfügung, die ihnen einen schnelle und wirtschaftliche Integration ermöglichen", so Curtis Hutcheson, Direktor B2B-Programm bei Compaq. (ST)


KONTAKT:

SAPMarkets Europe GmbH
Max-Planck-Strasse 8
69190 Walldorf
Tel. 06227-747474
Internet: www.sapmarkets.com