Icann unterzeichnet Vertrag mit Afilias über .info. Die erste unbeschränkte Top-Level-Domain seit Einführung von .com, wird Ende Juni starten.

.info, die erste unbeschränkte Top-Level-Domain seit Einführung von .com, wird Ende Juni starten.

Afilias gab heute die Unterzeichnung des Vertrages für .info durch die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (Icann) bekannt. .info ist laut Unternehmensangaben die erste global unbeschränkt verfügbare Top-Level-Domain seit Einführung von .com (dot-com).

"Die Vertragsunterzeichnung ist der entscheidende Schritt zu einem neuen, noch völlig freien Namensraum im Internet. Mit .info wird ein neues, noch völlig leeres Buch im Internet aufgeschlagen. Mit einer .info-Domain können sich viele tausend Internet-Nutzer ihre eigene Domain sichern oder eine attraktive Adresse für ihre E-Commerce-Geschäftsidee finden", freut sich Eric Schätzlein, Leiter Domain Services der Schlund+Partner AG, einer 100-prozentigen Tochter der 1&1 Internet AG, der als Member of the Board von Afilias maßgeblich an der Entwicklung der neuen Top-Level-Domain beteiligt war.

Nach der Bestätigung durch das U.S. Department of Commerce wird Afilias die eigentliche Registry, die Datenbank für die neuen Internet-Adressen vom Typ .info, aufbauen. Für Ende Juni erwartet Afilias den Beginn der ersten Registrierungsphase, die sogenannte "Sunrise Period". Während dieser 30 Tage dauernden Periode können Markeninhaber ihre Marken- und Warenzeichen als Domainnamen unter .info anmelden. Diese Phase ist der eigentlichen Registrierung durch die breite Öffentlichkeit vorgeschaltet. Afilias wird nur Warenzeichen akzeptieren, die vor dem 2. Oktober 2000 angemeldet wurden. Die World Intellectual Property Organization (Wipo) in Genf wurde von Afilias beauftragt, eventuell auftretende Streitfälle um Markenrechte während der "Sunrise Period" zu schlichten. Im Anschluss an die "Sunrise Period" wird Afilias für .info-Adressen die ersten Anmeldungen aus der breiten Öffentlichkeit entgegennehmen. Alle Anmeldungen werden von Registraren eingereicht, die von Icann anerkannt sind und gleichzeitig von Afilias zur Anmeldung von .info-Adressen autorisiert sind. Afilias hat sich mit dem Start des Konsortiums dazu verpflichtet, die Einhaltung der Rechte auf geistiges Eigentum zu achten.

Erst kürzlich verabschiedete der Icann-Vorstand einen Vertrag über den Betrieb der neuen .info-Registry. Als nächstes wird Icann seine Empfehlungen dem U.S. Department of Commerce vorlegen. Es wird erwartet, dass das unterzeichnete Vertragswerk bestätigt und .info in die DNS-Root-Server, die das weltweit eindeutige Domain-Namen-System ermöglichen,eingetragen wird. (PJ)


FIRMENPROFIL:

Das Konsortium Afilias wurde im September 2000 von 18 Icann-Registraren gegründet, die im letzten Jahr insgesamt mehr als 10 Millionen internationale Domains weltweit registriert haben. Darüber hinaus bieten sie eine große Bandbreite von Internet-Services an wie die Registrierung landesspezifischer Domains. Von den Gründungsmitgliedern sind zehn in Europa tätig. Neben der 1995 gegründeten Schlund+Partner AG mit mehr als 1,7 Mio. registrierten Domainadressen gehören zu Afilias: 1stDomain.net, a division of G+D International LLC; Corporate Domains Inc.; Domain Bank Inc.; DomainInfo AB; DomainPeople Inc.; Domain Registration Services Inc.; Enter-Price Multimedia AG (Epag); Global Media Online Inc.; Internet Council of Registrars (Core); Netnames International Ltd; Network Solutions Inc. Registrar Operations; Polar Software Ltd. d/b/a Signdomains.com; Psi-USA Inc.; Register.com; SiteName.com LLC; Speednames Inc.; Tucows Inc.


KONTAKT:

Internet: www.icann.org
Internet: www.afilias.com