Der Online-Marktplatz eBay hat einen neuen Deutschlandchef: Dirk Weber übernimmt die Geschäfte und löst den bisherigen Geschäftsführer Stephan Zoll ab.

Dirk Weber übernimmt die Rolle des Geschäftsführers der eBay GmbH. Weber ist seit 2001 im Unternehmen und wird die eBay-Geschäftsführung parallel zu seiner Position als "Legal Director EU Marketplaces Compliance" ausfüllen - er ist zuständig für die Regelkonformität der europäischen Ebay-Seiten.

Der bisherige eBay-Geschäftsführer Stephan Zoll wurde im März dieses Jahres zum Chef des Shoppingclubs brands4friends ernannt und soll sich nun auf den weiteren Ausbau dieses Geschäfts in Europa konzentrieren.

eBay hatte brands4friends im Januar 2011 übernommen um, wie es hieß, den "strategisch wichtigen Geschäftsbereich Mode und Lifestyle weiter auszubauen".