Hinweise und Beschwerden über Schadens- oder Störfälle können ab sofort übers Internet gemeldet werden. Diese werden dann direkt an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet.

Im Rahmen des Bundesförderungsprojekts MediaKomm bietet die Stadt Esslingen ihren Bürgern einen neuen Online-Service an. Wer der Kommune Hinweise und Beschwerden über Schadens- oder Störfälle melden möchte, kann dies ab sofort auch über das Internet tun. Bislang mussten Bürger in solchen Fällen im Rathaus anrufen und sich erst an den richtigen Ansprechpartner vermitteln lassen.

Wer eine Störung oder einen Schaden online melden möchte, klickt unter www.esslingen.de die Bürgerservices an und findet dann unter dem Stichwort "Anliegen" ein Online-Formular für Störmeldungen. Über eine Benutzerführung soll das Ausfüllen des Formulars erleichtert werden.

Den großen Vorteil des neuen Online-Bürgerservices sehen die Betreiber darin, dass die Meldungen direkt an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet werden. Sind mehrere Ämter betroffen, haben Bürger außerdem die Möglichkeit, den verwaltungsinternen Ablauf zur Schadensbehebung am PC zu verfolgen. Auch komplexe Probleme sollen so zügig erledigt werden. (ST)


KONTAKT:

Stadt Esslingen am Neckar
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Internet: www.esslingen.de