25 Studenten der haben das erste Semester des neu gegründeten Studienschwerpunktes E-Commerce erfolgreich abgeschlossen.

25 Studenten der Fachhochschule Heilbronn haben das erste Semester des neu gegründeten Studienschwerpunktes E-Commerce erfolgreich abgeschlossen.

Das interdisziplinäre Studienangebot wird von Professoren aus den Studiengängen "Software Engineering" und "Betriebswirtschaftslehre" gemeinsam getragen, um damit "der unterneherischen Realität Rechnung zu tragen", teilt die FH Heilbronn mit, die auch Unternehmen wie Ernst & Young, Lufthansa AirPlus, PricewaterhouseCoopers, SAP und die Software AG für Gastvorträge zu diesem Studienschwerpunkt gewinnen konnte.


KONTAKT:

FH Heilbronn
Fachbereich Wirtschaft 1
Prof. Dr.Roland Conrady
Tel. 0172-9945049
Internet www.fh-heilbronn.de