Mit www.deutschland -handwerk.de ist jetzt ein neues Verzeichnis auf dem Markt, das bewußt kein Adressverzeichnis sein will. Das Handwerk ist mit seinen ca. 840.000 Betrieben die umfangreichste Gruppe in der deutschen Wirtschaft.

Mit www.deutschland-handwerk.de ist jetzt ein neues Verzeichnis auf dem Markt, das bewußt kein Adressverzeichnis sein will. Das Handwerk ist mit seinen ca. 840.000 Betrieben die umfangreichste Gruppe in der deutschen Wirtschaft. Es zählt zu den wichtigsten Jobmotoren und Ausbildern. Im Internet gehen dagegen die überwiegend kleinen und mittleren Betriebe oft unter.

Bisherige Angebote insbesondere von institutioneller Seite beschränken sich auf mehr oder weniger qualitativ gute Adressdatenbanken. Betriebe mit eigenem Internet-Auftritt gehen darin oft unter oder werden durch fehlende Verbandszugehörigkeit erst gar nicht gelistet. Hier setzt das neue Internetverzeichnis der saarländischen Belz & Rupp Internetmanagement GbR mit Sitz in Saarbrücken an. Für reine Adressrecherchen sind dagegen andere Angebote im Internet, wie z.B. www.gelbeseiten.de besser geeignet und auch aktueller.

Alternativen stellen die Adressverzeichnisse der Verbände und des Zentralverband des Deutschen Handwerks, www.handwerk.de, dar. Das neue nach Branchen gegliederte Verzeichnis www.deutschland-handwerk.de nimmt nur Betriebe mit einem eigenen Internet-Auftritt auf. Eine weitere Besonderheit ist, dass deutschland-handwerk.de das Dach von unabhängig nach Ländern strukturierten Verzeichnissen ist, die völlig eigenständig sind. Dies erlaubt den werbenden Kunden aus dem Handwerk, sich für ein Bundesland ihrer Wahl zu entscheiden, was auch ihrer überwiegend regionalen Ausrichtung entgegenkommt. Das Verzeichnis ist dezentral organisiert mit eigenen Länderdatenbanken unter eigenständiger Adresse wie z.B. www.bayern-handwerk.de. Zurzeit sind bereits über 2.800 Betriebe eingetragen.

deutschland-handwerk.de will sich von anderen Verzeichnissen auch dadurch abheben, dass die Branchenbezeichnungen kundengerecht formuliert sind. So können z.B. Hausbesitzer nach Betrieben aus den Bereichen Bauelemente, Sanitär, Tischler oder Elektro suchen und sich im Vorfeld einer Kontaktaufnahme einen Überblick über den Betrieb und seinen Service verschaffen.

Die Finanzierung des Verzeichnisses soll langfristig über Werbeeinnahmen gesichert werden, wie auch durch die Kooperation mit Partnern, die sowohl Interesse an den bundesweit ca. 840.000 Handwerksbetrieben haben als auch natürlich an den im Internet nach Betrieben recherchierenden Kunden. (PJ)


KONTAKT:

Belz & Rupp Internetmanagement GbR
Dr. Gerhard Belz
Paul-Marien-Str. 18
66111 Saarbrücken
Tel. 0681-6850215
Fax 0681-373469
E-Mail: belz@belz-rupp.de
Internet: www.deutschland-handwerk.de