Kein Herunterladen mehr von F-Secure Anti-Virus-Software-Updates: Die Übertragung erfolgt nun in Echtzeit und automatisch

Kein Herunterladen mehr von F-Secure Anti-Virus-Software-Updates: Die Übertragung erfolgt nun in Echtzeit und automatisch

BackWeb Technologies, Anbieter von Push-Kommunikations-Infrastrukturen für E-Business, hat bekannt gegeben, dass die Firma F-Secure, Hersteller von zentral verwalteten Sicherheitslösungen für mobile, verteilte Systemumgebungen in Unternehmen, die Polite Push-Technik von BackWeb zur automatischen Übertragung von Updates einsetzt, um seine Anti-Virus-Kunden jeweils mit dem neuesten Virusschutz zu versorgen.

F-Secure beabsichtigt darüber hinaus, die neuartige Universal Push-Technologie zum Schutz gegen alle Arten von Virus-Bedrohungen zu nutzen, wobei es auch um den Schutz von kabellosen Geräten der nächsten Generation geht.

In der Zukunft wird voraussichtlich die Universal Push-Technologie von BackWeb auch dann genutzt werden, wenn Virus-Bedrohungen von den stationären Geräten auch auf Web-fähige kabellose Geräte übergreifen sollen.

Um Echtzeit-Updates an Benutzer von F-Secure Anti-Virus 5.1 in alle Welt zu senden, wird F-Secure die Push-Infrastruktur verwenden. Der Service soll F-Secure-Kunden ersparen, ihre Virus-Schutzprogramme immer wieder zu prüfen und zu aktualisieren. Die F-Secure Anti-Virus gilt als der erste Virus-Softwareschutz, bei dem die Leistung mehrerer Suchmaschinen kombiniert wird. Die Lösung steht als Netzwerk- und Einzelbenutzer-Version zur Verfügung. Sie zeichnet Ihre Besonderheiten:
· Automatische Virus-Alarmmeldungen
· Reporting
· De-Infizierungs-Funktionen
(KM)


FIRMENPROFILE:

F-Secure Corporation bietet zentral verwaltete Sicherheitslösungen für Unternehmen mit mobilen, kabellosen Systemen an. Dabei steht eine vollständige Palette von preisgekrönten integrierten Anti-Virus-, Dateiverschlüsselungs-, Distributed Firewall- und VPN-Lösungen für Workstations, Server, Gateways und mobile Geräte zur Verfügung. Ob durch IT- oder Service Provider geliefert, F-Secure-Lösungen erweitern die systematische Sicherheit und sofortigen Alarmmeldungen auf alle Geräte, wo Informationen erzeugt, gespeichert oder abgefragt werden.
Gegründet im Jahre 1988, ist die F-Secure Corporation an der Börse von Helsinki unter dem Kürzel FSC gelistet. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Espoo, Finnland. Der Nordamerika-Hauptsitz befindet sich in San Jose, Kalifornien. F-Secure unterhält darüber hinaus Büros in aller Welt.

BackWeb Technologies bietet Push-Kommunikations-Infrastrukturen für E-Business an, mit deren Hilfe Unternehmen in pro-aktiver Weise geschäftskritische Informationen über das Internet sowie über kabellose Netze an Kunden, Partner und Mitarbeiter senden können. Unternehmen, wie Cisco, Compaq, Hewlett-Packard und Schlumberger Dowell, setzen die Polite Push-Kommunikationsinfrastruktur von BackWeb dazu ein, wichtige Änderungen bei Schlüssel-, E-Business- und Kundenservice-Applikationen zu steuern. BackWeb Technologies hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, sowie in Ramat Gan, Israel..


KONTAKTE:

F-Secure GmbH
Hofmannstr. 7a
81379 München
Tel. 089-78746700
Fax 089-78746799
E-Mail: germany@F-Secure.com
Internet: www.f-secure.com

Back Web
Stahltwiete 23
22761 Hamburg
Tel. 040-8517040
Internet: www.backweb.com