Das Schweizer Gottlieb-Duttweiler Institut hat OBI@OTTO mit dem GDI_E-Shop Award ausgezeichnet. Damit setzte sich das Joint Venture Unternehmen gegen internationale Wettbewerber wie IKEA, Tchibo, Quelle oder Victoria's Secret durch.

Das Schweizer Gottlieb-Duttweiler Institut hat OBI@OTTO mit dem GDI_E-Shop Award ausgezeichnet. Damit setzte sich das Joint Venture Unternehmen gegen internationale Wettbewerber wie IKEA, Tchibo, Quelle oder Victoria's Secret durch.

OBI@OTTO ist drei Jahre nach seiner Gründung das einzige Unternehmen in der Baumarktbranche, das sich als Multi-Channel Anbieter positionieren konnte. Je nach individuellem Bedürfnis hat der Kunde die Wahl, Do-it-yourself-Produkte via Katalog, Internet oder OBI Markt einzukaufen.

Eine 11-köpfige Fachjury bewertete Kategorien wie Attraktivität, Benutzerfreundlichkeit, technische Umsetzung und strategische Positionierung. OBI@OTTO konnte mit höchster Punktzahl in nahezu allen Bereichen die Mitbewerber deutlich hinter sich lassen.

Ausgezeichnet wurde neben der gelungenen Angebotspräsentation auch das attraktive Web-Design der Seite www.obi@otto.de. Betont wurde insbesondere die konsequente Integration der Verkaufskanäle, die Cross-Channel Aktivitäten bewusst fördert und dem Kunden Service und sinnvolle Einkaufshilfen auf hohem Niveau bietet. (KC)


KONTAKT:

Gottlieb Duttweiler Institut
Internet: www.gdi.ch