Die 100world AG, internationaler Anbieter komponentenbasierter E-Business-Lösungen, hat im Auftrag der cargobiz.com AG eine weltweit verfügbare B2B-Plattform für die Schifffahrtsindustrie realisiert.

Die 100world AG, internationaler Anbieter komponentenbasierter E-Business-Lösungen, hat im Auftrag der cargobiz.com AG eine weltweit verfügbare B2B-Plattform für die Schifffahrtsindustrie realisiert.

Der Schifffahrt steht damit ein virtueller Marktplatz für Trocken- und Containerfrachten zur Verfügung, der speziell auf die komplexen Anforderungen der Branche zugeschnitten ist. Es sollen sowohl einzelne Reisen als auch Kontrakte und das Mieten ganzer Schiffe für einen bestimmten Zeitraum gehandelt werden können. Der Nutzer wird durch die komplexen Verhandlungsprozesse, vom Platzieren eines Auftrages oder eines Gebotes bis zur Vertragsverhandlung und dem Abschluss eines rechtsgültigen Vertrages geführt. Die im traditionellen Geschäft sehr aufwendigen Prozesse werden durch die automatisierten Funktionalitäten der Plattform ersetzt.

Ziel ist es, dass die Reeder durch die Markttransparenz eine bessere Kapazitätsauslastung erreichen. Befrachter sollen von Wettbewerb, Markttransparenz und vor allem den wesentlich niedrigeren Transaktionskosten profitieren. 100world hat ein besonderes Tool für die Struktur von Schifffahrtsverträgen entwickelt (JET-Tool). Nach Abschluss der Vertragsverhandlungen werden alle bereits vereinbarten Details in dieses Verhandlungstool übernommen. Ein Vertrag könne online bis zur Unterschriftsreife ausgehandelt werden, wobei Änderungen und Historie der Verhandlungen über den ganzen Zeitraum hinweg nachvollzogen werden können.

Geschäfte im Seehandel erreichen in der Regel Millionenbeträge. Aus diesem Grund wird besonderer Wert auf die Sicherheit bei den Transaktionen gelegt. Eine vorab erforderliche Registrierung vermeidet, dass nicht autorisierte Teilnehmer Zugriff auf die Transaktionen haben.

Für die Zukunft wird die Auktionsplattform weiterentwickelt. Zu den bestehenden Trocken- und Containerauktionen sollen Tankerauktionen sowie weitere Funktionalitäten hinzukommen, die den Nutzern der Plattform für die Schifffahrt weiter ausbauen sollen.(AP)


FIRMENPROFILE:

Die 100world.com AG hat ihren Sitz in Nürnberg und ist ein internationaler Anbieter von komponentenbasierten E-Business-Lösungen und Online-Customer-Service. Das Unternehmen entwickelt intelligente Softwarelösungen für Auftraggeber aus den Branchen Finanzdienstleistung, öffentliche Verwaltung und Logistik auf der Grundlage wiederverwertbarer Enterprise-Java-basierter Komponenten.

Die cargobiz.com AG mit Sitz inn Hamburg wurde im Januar 2000 gegründet. Das Unternehmen sieht seinen Geschäftsbereich in der Mittlung zwischen verladender und transportierender Wirtschaft und betreibt seit April 2001 einen B2B-Marktplatz. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 17 Mitarbeiter.


KONTAKTE:

100world.com AG
Astrid Beck
Vordere Cramergasse 11
90478 Nürnberg
Tel. 0911-4244431
Fax 0911-4244100
E-Mail: astrid.beck@100world.com
Internet: www.100world.com

cargobiz.com AG
Philipp A. Joerss
Mönkedamm 11
20457 Hamburg
Tel. 040-30068868
Fax 040-30068870
E-Mail: joerss.p@cargobiz.com
Internet: www.cargobiz.com