b-o-s, eine E-Business-Lösung der deutschen Bauwirtschaft, zeigt sich in neuem Gewand: Nach dem Relaunch der b-o-s-Website in der vergangenen Woche soll der Business-to-Business-Marktplatz im Internet nun wesentlich funktionaler und schneller sein.

b-o-s, eine E-Business-Lösung der deutschen Bauwirtschaft, zeigt sich in neuem Gewand: Nach dem Relaunch der b-o-s-Website in der vergangenen Woche soll der Business-to-Business-Marktplatz im Internet nun wesentlich funktionaler und schneller sein.

Die b-o-s-Zielgruppen - Baustoffproduzenten und -händler, Architekten, Bauunternehmer und Handwerksbetriebe - werden auf der b-o-s-Homepage nun von einem übersichtlicheren Layout empfangen und können sich so leichter auf der Online-Plattform orientieren. Auch technisch wurde der Internet-Auftritt des Baustoff-Order-Systems b-o-s verbessert: Durch die gesteigerte Funktionalität soll beispielsweise schneller auf User-Anfragen reagiert werden können.

Bisher stand der b-o-s-Marktplatz nur als "funktionaler Prototyp" zur Verfügung. Mit dem an der Benutzerfreundlichkeit orientierten Relaunch der Internet-Site nähert sich diese Testphase nun ihrem Ende; bis zum Sommer soll die volle Leistungskapazität hergestellt sein. Der Prototyp hatte mit Einschränkungen zu kämpfen, die von nun an der Vergangenheit angehören sollen: So war das bisherige Webdesign von Einbußen in der Funktionalität, der Geschwindigkeit und der Aufbaulogik des Systems begleitet. Zudem war der frame-basierte Auftritt nicht für Suchmaschinen geeignet.

Die neue Online-Performance von b-o-s wurde von der Firma Integra, einem der führenden europäischen Entwickler integrierter und hochkomplexer E-Commerce- und Internet-Websites, realisiert. Integra setzte dabei die Erfordernisse eines "Drei-Mauern-Prinzips" um, das auch Nutzern firewall-geschützter PCs die Auffindbarkeit und die Erreichbarkeit der b-o-s-Website erheblich erleichtern soll.

Das Internet-Portal b-o-s (Baustoff-Order-System) ist laut eigenen Angaben die erste E-Business-Lösung für die Bauindustrie. Die Online-Vertriebsplattform ist speziell auf die Bedürfnisse der Baubranche zugeschnitten. Auf dem virtuellen Business-to-Business-Marktplatz bieten Baustoffproduzenten und -händler ihre Produkte, Waren und Dienstleistungen prozessorientiert an; als Hauptzielgruppe werden mittelständische Handwerksbetriebe adressiert. b-o-s bildet - unabhängig und für alle Gewerke - jeden heute existierenden Prozess der Baubranche elektronisch ab: von der Ausschreibung über die Baustoffauswahl und -beschaffung bis zur Anlieferung des Materials auf der Baustelle. Außerdem werden sämtliche bestehenden Vertragsbeziehungen zwischen Produzenten, Händlern und Kunden sowie alle individuellen Preis- und Rabattstrukturen berücksichtigt. Dabei wird das finanzielle Risiko durch bonitätsgeprüfte Einkäufer erheblich gesenkt.

Nach seiner erfolgreichen Deutschland-Premiere soll b-o-s im kommenden Jahr europaweit an den Start gehen; für das Jahr 2001 wird der Börsengang ins Auge gefasst.


KONTAKT:

Rolf Heimes
Bau-Online-Service GmbH & Co KG
Wilhelmitorwall 28
38118 Braunschweig
Tel. 0531-12210
Fax: 0531-1221123
E-Mail: rolf.heimes@b-o-s.de
Internet: www.b-o-s.de