Der Online-Bezahldienst PayPal hat wieder einen Deutschland-Geschäftsführer: Georg Bieler wechselt von Logitec zur eBay-Tochter PayPal.

Gregor Bieler wird am 1. Juli dieses Jahres die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung und Country Managers von PayPal Deutschland übernehmen. Damit verantwortet er sämtliche Aktivitäten des Zahlungsdienstleisters für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Position war seit Februar 2008 vakant, nachdem der frühere Deutschlandchef des Unternehmens, Frerk-Malte Feller, in die Geschäftsführung der Konzernmutter eBay gewechselt war.

Deutschland drittgrößter Markt für PayPal

Der 39 Jahre alte Bieler kommt vom Computerzubehör-Hersteller Logitech, wo er verschiedene Positionen innerhalb des Unternehmens bekleidete. Zuletzt zeichnete Bieler als Vice President für den Bereich Consumer Electronics für Europa verantwortlich. Der studierte Betriebswirt berichtet künftig an den Europa-Geschäftsführer von PayPal, Brent Bellm.

Die bisherigen Interims-Geschäftsführer, Arnulf Keese (Senior Director Merchant) Services und Dominik Dommick (Senior Director Marketing), werden zum 1. Juli 2009 in die Geschäftsführung berufen und berichten als Geschäftsführer Merchant Services beziehungsweise Marketing & Communications an Bieler.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Gregor Bieler einen erfahrenen und qualifizierten Kandidaten für die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung gewinnen konnten", kommentiert Europachef Bellm die Personalie.

Deutschland ist für PayPal der drittgrößte und am schnellsten wachsenden Markt. Neben dem Internettelefoniedienst Skype gehört der Bezahldienst zu den Wachstumsfeldern des Auktionshauses eBay.