Eine am Arbeitsplatz installierte intelligente Software und eine interaktive Website sind die Voraussetzungen, um von jedem Platz der Welt auf Dateninhalte des eigenen Computer-Arbeitsplatzes aktiv zuzugreifen und mit ihnen online weiterzuarbeiten.

Eine am Arbeitsplatz installierte intelligente Software und eine interaktive Website sind die Voraussetzungen, um von jedem Platz der Welt auf Dateninhalte des eigenen Computer-Arbeitsplatzes aktiv zuzugreifen und mit ihnen online weiterzuarbeiten. Nötig ist lediglich ein internet-fähiges Terminal oder ein WAP-Handy, mit denen sich der heimische Computer online schalten und fernbedienen lässt. Eine permanente Internet-Verbindung des heimischen PC's ist nicht erforderlich.

Die bei der Nutzung der Fernsteuerung aufzubauende Internetverbindung hat höchsten SSL-Sicherheitsstandard, wie er auch Internet-Homebanking eingesetzt wird.

Die Software unter dem Namen globalremote.com wird von Anfang an WAP-fähig sein. Ab dem Launch des Produktes zur Internet World am 23. Mai 2000 in Berlin steht dem Benutzer eines WAP-Handys die E-Mail-Funktion zur Verfügung, die ihm Zugriff auf E-Mails seines heimischen PC ermöglicht. Beim Aufbau der Verbindung zum heimischen PC über ein externes Internet-Terminal öffnet sich automatisch das globalremote.com-Applet, welches Zugang zu allen E-Mails und Daten des heimischen PC ermöglicht.

Als nächstes Feature folgt in Kürze die 1:1-Desktop-Übertragung, mit der die komplette und vertraute Bildschirmansicht angezeigt wird, um online wie am heimischen Arbeitsplatz weiterzuarbeiten. Bereits angekündigt ist die Kalender- und Adressensynchronisation, die dann ebenfalls WAP-aktiv sind. Direkt-Anwahl aus dem Adressbuch, Kalendereinsicht und Kalenderbearbeitung sowie die Faxübermittlung jedes beliebigen Dokumentes aus dem heimischen Rechner läuft künftig auch über das WAP-Handy.

Die Software globalremote.com kann ab dem 23. Mai 2000 über www.globalremote.com heruntergeladen werden, um sie auf dem eigenen Arbeitsplatz zu installieren. Das Programm ist aus Sicherheitsgründen nur nach Teilnehmerregistrierung und mit zugeteilten individuellen Kundendaten (User-ID, Passwort geschützt) zur Identifizierung zu nutzen.

Für das ganze Jahr 2000 ist die Nutzung kostenlos. Ab 2001 sind variable Tarife geplant, die je nach Nutzungsintensität mit einer äußerst günstigen Kostenstruktur die Vorteile für alle, die viel reisen oder auch von zu Hause aus weiterarbeiten wollen, mehr als nur erschwinglich machen.


KONTAKT:

globalremote.com GmbH
Freisinger Landstr. 21
80939 München
Tel. 089-32352220
E-Mail: info@globalremote.com