Die Raffinesse so genannter Phishing-Attacken hat in letzter Zeit stark zugenommen. Laut einem Bericht der Anti-Phishing Working Group (APWG) setzen die Online-Betrüger auf neue Softwaretools und Botnets, ferngesteuerte Zusammenschlüsse von infizierten Rechnern, um die Effizienz ihrer "Arbeit" zu erhöhen.

Die Raffinesse so genannter Phishing-Attacken hat in letzter Zeit stark zugenommen. Laut einem Bericht der Anti-Phishing Working Group (APWG) setzen die Online-Betrüger auf neue Softwaretools und Botnets, ferngesteuerte Zusammenschlüsse von infizierten Rechnern, um die Effizienz ihrer "Arbeit" zu erhöhen. Die APWG hat darüber hinaus im vergangenen Monat eine massive Zunahme von Phishing-Sites beobachtet.

Phishing bezeichnet die Technik, mit der Online-Betrüger User zur Herausgabe persönlicher Finanzinformationen wie Kreditkartennummern bringen, indem sie sie auf gefälschte Sites führen. (KC)


KONTAKT

Anti-Phishing Working Group
Internet: www.antiphishing.org