Am 27. April öffnet die TK2000, die internationale Fachmesse für Telekommunikation, für vier Tage die Tore auf dem Frankfurter Messegelände.

Zum ersten Mal öffnet am 27. April die TK2000, die internationale Fachmesse für Telekommunikation, für vier Tage ihre Tore auf dem Frankfurter Messegelände.

Führende TK-Unternehmen wie Alcatel, Deutsche Telekom, E-Plus, Mannesmann, Nokia oder Siemens präsentieren sich den Fachhändlern und gewerblichen Endverbrauchern.

Die Rahmenbedingungen sind ausgezeichnet. Der Wachstumsmarkt Telekommunikation mit seinen ausgesprochen kurzen Produktlebenszyklen und einer atemberaubenden Geschwindigkeit bei Forschung und Entwicklung, ruft einen permanenten Informationsbedarf bei Endanwendern und Handelspartnern hervor. Sowohl User als auch Wiederverkäufer scheinen derzeit schlichtweg überfordert und verlieren sich in der Dynamik der Branche. "Voice over IP" und "CTI", "UMTS" oder "GPRS", "PDA", "ISP", "FSP" oder "Enhanced Full Rate" sind nur einige Beispiele verbaler Herausforderungen in denen sich der Interessent zu verlieren droht.

Daher hat die TK 2000 neben den klassischen Messezielen wie Kontakte knüpfen und Abschlüsse vorbereiten im Besonderen den Anspruch, Aufklärung zu betreiben und Informationen zu vermitteln. Dies wird unterstrichen durch das begleitende Konferenzprogramm mit seinen ca. 30 Fachvorträgen, Workshops, Seminaren und Podiumsdiskussionen.

In diesem Sinne ist die Veranstaltung auch darauf ausgerichtet, alle TK-Güter zu präsentieren, die für den Einsatz in einem Gewerbebetrieb relevant sind. Somit werden nicht nur Endgeräte wie Mobiltelefone und TK-Anlagen oder Telefonminutenangebote ausgestellt. Vielmehr sind auch ganzheitliche Unternehmenslösungen bis hin zu Online/Multimedia einschließlich virtueller Handels- und Wertschöpfungsketten ein Thema auf der TK 2000 bei der sich alles um die Übertragung von Sprache und Daten dreht.


KONTAKT:

IEG-Solingen
Toni Hertz, Ingo Klöver
Schützenstraße 121-123
42659 Solingen
Tel. 0212-242140
Fax 0212-2421444
E-Mail: tk@ieg.de
Internet: www.tk2000.de