Unter der Webadresse www.sicher-einkaufen -im-internet.de startet der Rheinisch-Westfälische TÜV (RW-TÜV) die Chatreihe "Online-Shopping. Zum Auftakt am 22. Februar 2001 von 11.00 bis 13.00 Uhr steht das Thema "Welche Voraussetzungen muss ein Online-Shop?" auf dem Programm.

Unter der Webadresse www.sicher-einkaufen-im-internet.de startet der Rheinisch-Westfälische TÜV (RW-TÜV) die Chatreihe "Online-Shopping. Zum Auftakt am 22. Februar 2001 von 11.00 bis 13.00 Uhr steht das Thema "Welche Voraussetzungen muss ein Online-Shop?" auf dem Programm.

Mit dem Chat wendet sich der RW-TÜV an Unternehmen jeder Größe, die einen Online-Shop aufbauen oder ihr bestehendes System optimieren wollen.

Trends im E-Business - zum Beispiel aktuelle Nutzerzahlen können ebenso abgefragt werden wie spezielle Problemlösungen. Auch können sich interessierte Business-Kunden über die sieben goldenen Regeln für einen erfolgreichen Online-Shop informieren.

Joachim Kesting von der Fachabteilung Zertifizierung des RW-TÜV wird darüber hinaus Fragen zum neuen Gütesiegel "TÜV Online Check" beantworten, das der RW-TÜV in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW entwickelt hat.

Weitere Chats zum Online-Shopping sind geplant: so werden im März Experten Auskunft zum Thema "Wie sicher ist Einkaufen im Internet?" geben. (KC)


KONTAKT:

RW-TÜV
Joachim Kesting
Tel. 0201-8253269
E-Mail: kesting@rwtuev-at.de
Internet: www.rwtuev-at.de