Als Teil einer weltweiten E-Business-Strategie ermöglicht E-Business-Spezialist Siebel dem Automobilhersteller Renault, seine Kunden und Händler besser zu betreuen und zufrieden zu stellen, mehr Vertriebsanfragen zu bearbeiten und rentabler zu sein.

Als Teil einer weltweiten E-Business-Strategie ermöglicht E-Business-Spezialist Siebel dem Automobilhersteller Renault, seine Kunden und Händler besser zu betreuen und zufrieden zu stellen, mehr Vertriebsanfragen zu bearbeiten und rentabler zu sein.

Renault entwickelt, produziert und vertreibt Personenkraftwagen, Nutzfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen. Durch seine Allianz mit Nissan und dem Erwerb der Marken Dacia und Samsung zählt der französische Autokonzern heute mit einem Marktanteil von 4,3 Prozent zu den sechs größten Autoherstellern weltweit. Renault beschäftigt knapp 160.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 1999 einen Umsatz von 37 Milliarden US-Dollar.

Derzeit prägen die globale Konsolidierung, Überkapazitäten und eine größere Auswahl für den Kunden die Situation in der Automobilbranche. Um seine starke Position zu behaupten, will Renault neue Kunden gewinnen und bestehende Kunden stärker an sich binden. Dazu muss Renault besser über seine Kunden informiert sein als die Konkurrenz, innovative Fahrzeuge entwickeln, die die Kunden voll zufrieden stellen, und einen hochwertigen Kundendienst sicherstellen. Bis Juli 1999 konnte das Unternehmen nur eingeschränkt mit seinen Kunden kommunizieren und Informationen mit seinen 14.000 Händlern austauschen. Mit "eBusiness Applications" von Siebel verfügt Renault jetzt über einen umfassenden Überblick über seine Kundenbasis. So fällt es dem Unternehmen wesentlich leichter, Vertriebs, Marketing und Kundendienst über verschiedene Kanäle abzuwickeln - über das Internet, per Telefon und das Händlernetz. So sollen Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und Rentabilität steigen.

Renault setzt Siebel Call Center für die meisten seiner 3.500 Call-Center-Mitarbeiter ein, um seine Kunden und Händler besser zu betreuen. Mit Siebel Call Center können die Kunden mit Renault betreffend einer Vielzahl von Vertriebs- und Service-Fragen kommunizieren, beispielsweise Fahrzeugeigenschaften, Händler-Informationen und Garantiefragen. Mit Siebel Call Center verfügt Renault stets über aktuelle, detaillierte Informationen über Kunden und Produkte und kann somit Probleme rasch lösen und bessere Geschäftschancen generieren.

Die Erfahrungen von Renault mit dem Einsatz der Siebel eBusiness Applications in 14 Ländern und acht Sprachen seine durchweg positiv. Bis zu 85% der Anrufe werden in weniger als acht Sekunden entgegen genommen, das Unternehmen könne 80% aller Kundenanfragen sofort beantworten, und die Zeit bis zur abschließenden Bearbeitung einer Kundenreklamation soll sich von 30 auf sieben Tage reduziert haben. Insgesamt trage dieses Konzept zu einer wesentlich höheren Kundenzufriedenheit und stärkeren Kundenbindung bei und verbessert die Rentabilität im Geschäft mit bestehenden Kunden.

Renault setzt die Siebel eBusiness Applications auch ein, um über das Internet neue Kunden zu gewinnen, bestehende Kunden optimal zu betreuen und die Geschäftsbeziehungen zu den Händlern zu verbessern. Mit Siebel eChannel erfasst und bearbeitet Renault vielversprechende neue Kundenkontakte aus dem Internet zentral und leitet sie so sofort an seine internationale Händlerorganisation weiter. Siebel eMail Response sorgt in Verbindung mit Siebel eChannel für eine schnelle Beantwortung und Bearbeitung der Leads per E-Mail und für die automatische Weiterleitung ungenutzter Geschäftschancen. Darüber hinaus bietet Renault mit Hilfe von Siebel eService seinen Händlern an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr einen automatisierten, technischen Support. So verkürzt Renault Bearbeitungszeiten und verbessert die Kundenzufriedenheit. Insgesamt ermöglichen die Siebel eBusiness Applications den Renault-Händlern, eine höhere Anzahl von Leads effizienter umzusetzen. (RS)


FIRMENPROFIL:

Siebel Systems (Nasdaq: SEBL), ist nach eigenen Angaben der weltweit führende Anbieter von E-Business-Applikationen. Siebel Systems bietet integrierte Lösungen von Vertriebs-, Service- und Marketinganwendungen, die sämtliche Kommunikationskanäle umfassen. Dazu zählen Internet, Call Center, Außendienst sowie Distributoren- und Händlernetzwerke. Siebel Systems verfügt über Vertriebs- und Serviceniederlassungen in 37 Ländern. Im deutschsprachigen Raum befinden sich Niederlassungen in Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien und Zürich.


KONTAKT:

Siebel Systems Deutschland GmbH
Philipp Diebenbusch
Adalperostraße 31
85737 Ismaning
Tel. 089/957 18 155
Fax 089/957 18 500
E-Mail: pdiebenbusch@siebel.com
Internet: www.siebel.com/deutsch