Mitten in der laufenden Fußball-Europameisterschaft halten Rewe und der DFB sich die Treue. Zumindest auf Zeit. Beide Seiten haben ihre Sponsoringpartnerschaft verlängert.

Rewe bleibt für weitere vier Jahre "Offizieller Ernährungspartner des DFB". Das gaben der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Lebensmittelhändler am Dienstag bekannt.

Damit ist die Rewe auch über die kommende Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien hinaus bis zur nächsten Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich Partner DFB. Beide Seiten arbeiten seit 2008 zusammen. Derzeit läuft in Polen und der Ukraine die Europameisterschaft.

"Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich die Wichtigkeit von gesunder und ausgewogener Ernährung sowie Bewegung durch Sport näher zu bringen", sagte Lionel Souque, als Vorstandsmitglied der Rewe Gruppe verantwortlich für die Rewe-Märkte in Deutschland.

Der Kölner Lebensmittelhändler bietet den Kunden im Rahmen der Kooperation  Aktionen mit Gewinnspielen, Rezepten, Tipps und Tricks rund um gesunde Lebensmittel und Ernährung sowie sportliche Aktivitäten.