Die SAP Systems Integration AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr in einem schwierigen Marktumfeld zurück. Dabei hat das Unternehmen insbesondere seine Profitabilität deutlich erhöht und ist im vierten Quartal erstmals in 2003 wieder organisch gewachsen.

Die SAP Systems Integration AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr in einem schwierigen Marktumfeld zurück. Dabei hat das Unternehmen insbesondere seine Profitabilität deutlich erhöht und ist im vierten Quartal erstmals in 2003 wieder organisch gewachsen.

Das Serviceangebot wurde durch strategische Akquisitionen im Bereich IT-Architekturberatung und Integrationsdienstleistungen konsequent ausgebaut, die internationale Präsenz erweitert. Nach den heute vorgelegten vorläufigen Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr stieg das Konzernergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) um 76,6 Prozent auf 40,4 Millionen Euro (Vorjahr 22,9 Millionen Euro). Die EBIT-Marge wurde nahezu verdoppelt und wuchs von 7,8 Prozent auf 14,4 Prozent.

Für 2004 erwartet er ein deutliches Umsatzwachstum um 8 bis 12 Prozent. (KC)


KONTAKT:

SAP SI AG
Internet: www.sap-si.com