Die Standardwartung für das Produkt, das die Kernbereiche der Unternehmenssoftware umfasst, soll spätestens im Jahr 2008 eingestellt werden. Bis dahin will das Walldorfer Unternehmen den Umstieg auf die Nachfolgesoftware mySAP ERP durch gezielte Sonderaktionen ankurbeln.

Die Standardwartung für das Produkt, das die Kernbereiche der Unternehmenssoftware umfasst, soll spätestens im Jahr 2008 eingestellt werden. Bis dahin will das Walldorfer Unternehmen den Umstieg auf die Nachfolgesoftware mySAP ERP durch gezielte Sonderaktionen ankurbeln.

R/3, das vor zehn Jahren entwickelt wurde, war bis vor kurzem die Cash-Cow des Konzerns. SAP ist nun dabei, seine gesamte Produktpalette auf eine neue Software-Architektur auszurichten. Im Mittelpunkt steht dabei die Technologie-Plattform NetWeaver. Auf ihr setzen die SAP-Programme als Komponenten auf. (KC)


KONTAKT:

SAP
Internet: www.sap.de