Der skandinavische Luftfahrtkonzern SAS lagert seine IT-Infrastruktur an CSC aus. Zunächst auf fünf Jahre angelegt, wird CSC neben IT-Infrastruktur-Services Dienstleistungen wie IT-Beratung, Systemintegration, Anwendungsentwicklung und -betrieb liefern. Der Anwendungsbereich umfasst unter anderem den Betrieb der Buchungs- und Reservierungssysteme von SAS.

Der skandinavische Luftfahrtkonzern SAS lagert seine IT-Infrastruktur an CSC aus. Zunächst auf fünf Jahre angelegt, wird CSC neben IT-Infrastruktur-Services Dienstleistungen wie IT-Beratung, Systemintegration, Anwendungsentwicklung und -betrieb liefern. Der Anwendungsbereich umfasst unter anderem den Betrieb der Buchungs- und Reservierungssysteme von SAS.

Das Auftragsvolumen beläuft sich Angaben des IT-Dienstleister zufolge auf 1,5 Milliarden Dollar. Im Rahmen des Outsourcing-Deals wird CSC die Scandinavian IT Group SIG mit 1.200 Mitarbeitern übernehmen. Nach Ablauf der fünfjährigen Vertragslaufzeit sind eine zweijährige Verlängerungsoption sowie zwei weitere einjährige Verlängerungsoptionen vorgesehen. (SM)


KONTAKT:

CSC Ploenzke AG
Internet: www.csc.com