SEO und Adwords sind das geschnittene Brot im Online-Marketing.  Das breite Spektrum der Möglichkeiten bei der Suchmaschinenoptimierung und beim Einsatz von Adwords verlangt nach dem Rat von Experten. Deshalb lässt etailment immer wieder Kenner in Gastbeiträgen zu Wort kommen. Die besten Beiträge und Tipps in der Übersicht.

Die Regel Nummer 1: Fehler auf der Website vermeiden. Andre Alpar stellt 3 typische SEO OnPage-Fehler vor.

Wie schafft man es mit wenigen, nicht aufwendigen Schritten wichtige OnPage-Faktoren für die Suchmaschinen zu optimieren? 5 Tipps zu Canonical-Tags, Keywords, Rich Snippets, Meta-Description und Google Shpping.

Warum es eine gute Idee sein kann, seine Kunden im Webshop um ihre Meinung zu bitten. Mit Kundenbewertungen kann man am SEO schrauben.

Perfekte Produktinformationen helfen dem Kunden und Google. Ein Product Information Management System kann dabei wertvolle Dienste leisten. Und: 5 Tipps für die bessere Produktbeschreibung im Online-Shop.

Auch die Bildersuche bringt Kunden in den Webshop: Die 5 besten Tipps, um Ihre Bilder bei Google auffindbar zu machen.

Ganz klar: Auch Google+ nutzt dem Suchmaschinen-Ranking. Dabei sollten man bestimmte Standards beachten und nutzen.

Mit dem „Authorship Markup“ wird in den Suchergebnissen neben dem Artikel selbst auch ein Bild des Autors und dessen Google+ Seite angezeigt. Das schafft Vertrauen.  Das „Authorship Markup“ ist leicht zu erstellen.


Um das Thema SEO ranken sich auch einige Legenden. Wer drei der hartnäckigsten SEO-Mythen kennt, kann sich womöglich Zeit und Geld sparen.

Am Anfang steht das Keyword. Doch dann geht es ums Detail. Sechs entscheidende Tipps, die maßgeblich den Erfolg einer SEA-Kampagne bestimmen.



Die Hebel, die die Verwaltung der AdWords-Anzeigen erleichtern und verbessern sollen, sind zahlreich. Da kann man schnell etwas übersehen. Hier sind Top 7 AdWords Features, die Sie womöglich nicht nutzen - aber einsetzen sollten.

Ein Häkchen an der falschen Stelle und die AdWords-Kampagne kann richtig teuer werden. 10 Tipps, wie sie keine Werbeeuros verbrennen.


photo credit: SEOPlanter via photopin cc