Die Start-Up-Schmiede Rocket Internet will eine Onlineplattform für Unternehmenskredite schaffen. Mittelständler sollen mit Zencap von Privatleuten Finanzierungen erhalten. Neu ist die Idee nicht.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung durfte den neusten Scoop aus dem Hause Rocket Internet exklusiv vorab melden: "Samwer-Brüder gründen Bank für Mittelständler", titelte die FAS am gestrigen Sonntag über den Start von Zencap, einem Online-Kreditmarktplatz für mittelständische Unternehmen, der heute live geschaltet wurde.

"Kleinen und mittelständischen Unternehmen ermöglicht das Berliner Start-Up ab sofort unbürokratisch und schnell Finanzierungen zu erhalten. Als Mittler bringt Zencap dabei Unternehmer und private Anleger ohne Umwege über Banken zusammen", heißt es in der heute verbreiteten Pressemitteilung des Unternehmensgründungsunternehmens Rocket Internet.

In fünf Schritten zum Unternehmenskredit

Zencap soll kleinen und mittleren Unternehmen Finanzierungen unabhängig von traditionellen Banken ermöglichen. Den Ablauf der Kreditgewährung über die Onlineplattform beschreibt Rocket Internet wie folgt:

1. Kreditantrag: Auf der Plattform Zencap stellen Unternehmer einen Kreditantrag zwischen 10.000 - 150.000 Euro für eine Laufzeit von 6 - 60 Monaten. Der Kreditantrag auf der Website ist dabei innerhalb weniger Schritte abgeschlossen.

2. Prüfung der Kreditwürdigkeit: Die Kreditwürdigkeit des Unternehmens wird danach innerhalb weniger Tage durch Zencaps Risiko-Management-Team geprüft.

3. Unverbindliches Zinsangebot: Anschließend erstellt Zencap ein unverbindliches Angebot basierend auf Risiko und Laufzeit. Nach Annahme des Angebots erscheint das Kreditprojekt auf der Website.

4. Investition durch Privatanleger: Anleger haben dann die Möglichkeit zwischen verschiedenen Unternehmensprofilen auszuwählen und ab einem Betrag von 100 Euro in ein oder mehrere Unternehmen zu investieren.

5. Auszahlung an Unternehmen: Ist ein Kreditprojekt von Investoren finanziert, wird der Kredit an das Unternehmen ausgezahlt. Nur in diesem Fall erhält Zencap eine Vermittlungsgebühr zwischen einem und viereinhalb Prozent, abhängig von der Laufzeit des beantragten Kredits.

"Neben günstigen Konditionen bietet Zencap auch maximale Flexibilität, etwa durch vollständigen Verzicht auf Vorfälligkeitsentschädigungen", wirbt Rocket Internet. Den Investoren versprechen die Berliner Renditen zwischen 2,3 und 13,9 Prozent.

"Einfache Alternative zu den Banken"

"Rund 99 Prozent aller Unternehmen in Deutschland sind kleine und mittelständische Unternehmen. Doch Kreditfinanzierungen sind für diese wirtschaftlichen Akteure häufig ein langwieriger und bürokratischer Prozess, der häufig in Frustration endet", sagt Dr. Christian Grobe, Gründer und Geschäftsführer von Zencap. "Bei deutschen Banken scheitern laut dem letzten KfW-Mittelstandspanel knapp 20 Prozent aller Kreditverhandlungen. Diese Barrieren möchten wir mit Zencap abbauen und mittelständischen Unternehmen eine einfache und unbürokratische Alternative zu Banken bieten."

Zencap wurde im März 2014 gegründet und wird von Dr. Christian Grobe und Dr. Matthias Knecht geführt und beschäftigt derzeit ein 35-köpfiges Team. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wird von Rocket Internet unterstützt. Rocket Internet beschreibt sich selbst als "weltweitgrößter Internet-Inkubator" und hat neben Zalando, Groupon und eDarling bereits diverse Internetunternehmen auf der ganzen Welt aufgebaut.

Im Dezember 2013 hat Rocket Internet bereits die Kreditvermittlungsplattform Lendico für Privatleute aus der Taufe gehoben, die dem Beispiel von Prosper, Smava und ähnlichen Anbietern folgt. Smava ging 2010 in Deutschland an den Start und verstand sich auch als Vermittler von Krediten für kleine Unternehmen. Heute findet man auf der Webseite vor allem Kreditangebote und Werbung von Banken, die sich auf Konsumentenkredite spezialisiert haben.

Ob es für das Zencap-Geschäftsmodell einen Markt gibt, bleibt abzuwarten. Im aktuellen konjunkturellen Umfeld des "billigen Geldes" mit historisch niedrigen Zinssätzen scheitern Unternehmensfinanzierungen nach Ansicht von Bankern und Ökonomen eher an der Investitionszurückhaltung der Unternehmer als an einer restriktiven Kreditvergabepolitik der Banken.