Novell und die Veritas Software GmbH bieten für begrenzte Zeit die neue Novell Small Business Suite 5.1 im Packet mit Veritas Backup Exec 8.5 für NetWare an.

Novell und die Veritas Software GmbH bieten für begrenzte Zeit die neue Novell Small Business Suite 5.1 im Packet mit Veritas Backup Exec 8.5 für NetWare an. Damit - so eine Mitteilung der Anbieter - könne der Fachhandel seinen Kunden eine leistungsfähige Netzwerk-Suite für bis zu 50 Anwender und eine verlässliche Backup-Lösung aus einer Hand anbieten. Das Bundle ist ab sofort im Handel erhältlich.

Datensicherheit ist nicht nur ein Thema für Großunternehmen. Auch kleinere und mittlere Unternehmen sind auf die Sicherheit ihrer Firmendaten angewiesen. Gerade diese Unternehmen haben jedoch laut einer Studie der Gartner Group oft nicht das notwendige Personal und das Know-how, um auf gravierende Sicherheitsprobleme sofort angemessen reagieren zu können. Datenverluste durch Hardware-Defekte, Hackerangriffe oder Virenattacken können deshalb verheerende Folgen haben. Mit dem Bundle aus NSBS 5.1 und Veritas Backup Exec 8.5 für NetWare können Fachhändler ihren Kunden eine Lösung für diese Probleme anbieten.

Veritas Backup Exec 8.5 für NetWare sei nach Firmanangaben durch seine leichte Bedienbarkeit und hohe Zuverlässigkeit optimal auf die Bedürfnisse kleinerer und mittlerer Unternehmen zugeschnitten. "Mit Veritas Software haben wir einen idealen Partner für die Datensicherheit im Small Business Bereich", so Michael Naunheim, Marketing Manager Deutschland der Novell GmbH. "Mit der Novell Small Business Suite 5.1 und Veritas Backup Exec 8.5 erhalten Unternehmen eine Komplettlösung, die ihnen in allen Situationen das notwendige Vertrauen in ihr Netzwerk gibt."

Veritas Backup Exec 8.5 für NetWare soll mit seiner vollständigen NDS-Integration für eine leistungsfähige und zuverlässige Datensicherung unter NetWare sorgen. Umfangreiche Backup-Optionen sichern Unternehmensdaten und stellen sie wieder her:
o Die Veritas Backup Exec Intelligent Desaster Recovery Option automatisiert die Wiederherstellung eines NetWare-Servers und verringert die dafür benötigte Zeit um die Hälfte. Der Betrieb kann so nach Datenverlusten schnell wieder aufgenommen werden.
o Die Veritas Backup Exec Advanced Autoloader Option unterstützt einzelne oder mehrere Laufwerke mit automatischem Medienwechsel und Band-Archivsysteme. Unbeaufsichtigte, nächtliche und unternehmensweite Backup- und Recovery-Vorgänge werden hierdurch erheblich erleichtert.
o Die Veritas Backup Exec Open File Option gewährleistet, dass jede Datei im Netzwerk gesichert wird, auch wenn sie geöffnet ist. Kunden ersparen sich so die Mühe, vor jedem Backup erst sicherstellen zu müssen, dass alle Dateien geschlossen sind. (RS)


KONTAKT:

Michael Naunheim
Marketing Manager Zentral Europa
Tel. 0211-56313205
Fax 0211-56313809
E-Mail: mnaunheim@novell.com
Internet: www.novell.com

Veritas Software
Christina Gossing
Tel. 089-14305572
E-Mail: christina.gossing@veritas.com
Internet: www.veritas.com