Telko-Unternehmen Talkline und Grau Data Storage werden gemeinsam internetbasierte Dienstleistungen zur Datenspeicherung anbieten.

Telko-Unternehmen Talkline und Grau Data Storage werden gemeinsam internetbasierte Dienstleistungen zur Datenspeicherung anbieten.

Talkline wird die von Grau Data Storage entwickelten Business-Produkte als ASP-Lösungen innerhalb der Business-Produktfamilie "talkpro" vermarkten.

Die Produkte im Einzelnen:
- "easy-backup" soll den Anwendern ermöglichen, über das Internet Daten auf den Talkline-Servern zu sichern und wiederherzustellen. Dabei werden die verschlüsselten Daten an das Rechenzentrum übertragen und dort gespeichert.
- "easy-disk" umfasst eine virtuelle Festplatte, auf die User über einen Browser oder eine Client-Software direkt zugreifen können. Über diese "Internet-Festplatte" sollen nicht nur Daten archiviert werden. Ziel ist es, auch den Datenaustausch zwischen autorisierten Partnern darauf zu vereinfachen.
- "easy-backup" und "easy-disk" stehen jeweils in Speicherkapazitäten von 100, 200, 500 oder 1.000 MB oder einem Vielfachen zur Verfügung. Beide Produkte sind ab dem 15. Dezember verfügbar.

Durch die Zusammenarbeit hat Grau Data Storage sich einen Einstieg in ein neues strategisches Geschäftsfeld verschafft. (KM)


FIRMENPROFILE:

Talkline GmbH, Elmshorn, Tochterunternehmen der Tele Danmark, zählt seit Jahren zu den führenden Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt 1.830 Mitarbeiter und erwirtschaftete 1999 einen Umsatz von 1,93 Mrd. DM. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dieses Ergebnis einer Steigerung von mehr als 30%.
Als Mobilfunk-Service-Provider 1991 gegründet, bietet das Unternehmen heute Produkte aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und Internet für Privat- und Geschäfts-Kunden an. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen in Schwerin unter der Rufnummer 11850 die "Auskunft, die verbindet". Zur Talkline-Gruppe gehört außerdem die Talkline InfoDienste GmbH, die Telefon-Mehrwertdienste unter 0800, 0180, 0190 vermarktet. Neben der Regulierungsbehörde für Post- und Telekommunikation zählen Geschäftsbereiche von Nintendo, Ikea und Nike sowie die Edeka Zentralverwaltung zum Kundenkreis.

Grau Data Storage AG, Schwäbisch Gmünd, wurde 1990 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt heute knapp 50 Mitarbeiter und hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Hard- und Softwaresystemen für die Datensicherung- und archivierung spezialisiert. Seit 1999 gehören hierzu auch Internet Services zur Datensicherung- und archivierung.
Grau Data Storage bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot, das Privatanwendern, Außendienstmitarbeitern, Tele-Arbeitskräften, Klein- und Großbetrieben Online-Datensicherungen und Zugriff auf Online-Speicherplatz weltweit übers Internet ermöglicht.


KONTAKT:

Talkline AG
Talkline-Platz 1
25388 Elmshorn
Tel. 04121-411309
Fax 04121-414927
Internet: www.talkline.de