Die Website bekam von 800.000 Nutzern die beste Note und damit den OnlineStar 2001

Nur sechs Monate nach ihrem Start erhielt der Internetauftritt der Sparkassen den Preis des Internet-Magazins "Com!Online". Das Finanzportal der Sparkassen hatte vor den 19 nominierten Konkurrenten, darunter alle namhaften Online-Broker und Banken, einen deutlichen Stimmenvorsprung. Die Ränge zwei und drei belegen die Internet-Angebote anderer Banken.

Bernd Fieseler, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, wies in Berlin darauf hin, dass die Sparkassen-Finanzgruppe damit ihre hohe Kompetenz bei der Umsetzung ihrer Strategie der elektronischen Vertriebswege unter Beweis gestellt habe.

sparkasse.de ist das gemeinsame Finanzportal aller Sparkassen und rundet die Internet-Auftritte der Institute der Sparkassen-Finanzgruppe mit aktuellen, journalistisch aufbereiteten Informationen ab. "sparkasse.de" ist seit Ende März 2001 online und wird von der Sparkassen-Finanzportal GmbH in Berlin produziert.

Der "OnlineStar" wird jährlich vergeben und ist die größte Internet-Auszeichnung, die ohne Jury direkt von den Nutzern entschieden wird. Zu den weiteren Preisträgern gehören bekannte Angebote wie focus.de, amazon.de oder rtl.de. (JR)


KONTAKT:

Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Behrenstr. 31
10117 Berlin
Tel: 030-20225115
Fax.: 030-20225484
Internet: www.sparkasse.de