Der Versorger setzt beim E-Procurement auf das Full-Service-Angebot der wallmedien AG

Mit dem Motto "Qualität - zuverlässig - innovativ" setzen die Stadtwerke Münster auf innovative Lösungen und wollen so eine einwandfreie Versorgung und ein Höchstmass an Sicherheit gewährleisten. Dieses Motto überträgt der Versorger auch auf seine internen Prozesse: In Zukunft werden die Stadtwerke den Einkauf von C-Artikeln elektronisch abwickeln.

"Nach intensiven Gesprächen mit verschiedenen Anbietern stand die Entscheidung, wallmedien mit dem Projekt zu beauftragen, schnell fest. Vor allem die Kompetenz in allen Bereichen des E-Procurement und die Erfahrung im Versorgungssektor haben uns dazu bewogen, die Einführung des E-Procurement-Systems gemeinsam mit wallmedien zu realisieren", erklärt Guido Gringel, Einkaufsleiter bei den Stadtwerken Münster, die Entscheidung für wallmedien.

Das Projekt werden die beiden Unternehmen in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit angehen: Zusammen mit der items GmbH, einem Tochterunternehmen der Stadtwerke Münster, wird wallmedien die Projektplanung und die Integration der mySAP E-Procurement-Lösung durchführen. Zudem wird wallmedien die Integration des Katalogsystems "catone" und das Lieferantenmanagement durchführen. "Durch das elektronische System bestellen die Mitarbeiter der Stadtwerke Münster direkt vom PC aus die Waren, die sie benötigen. Somit ist das Unternehmen in der Lage, die üblichen Bestellwege enorm zu verkürzen", so Jens Borau, Manager New Business bei wallmedien. "Hinzu kommt, dass durch den Einsatz von E-Procurement Medienbrüche vermieden werden, was zu einer enormen Reduzierung von Fehlbestellungen führt."

Das Katalogsystem catone ist durch seine zertifizierte Schnittstelle optimal auf die E-Procurement-Lösung der SAP AG abgestimmt. Dadurch kann sich die Fehlerquote bei Bestellungen entscheidend minimieren. (JR)


KONTAKT:

wallmedien AG
Tel. 05251-290390
Fax 05251-2903923
Mail: info@wallmedien.de
Internet: www.wallmedien.de