Die Logistikbörse eulox ist am 6. Februar 2001 unter www.eulox.net gestartet. Als One-Stop-Shop für die Logistikbranche vermittelt eulox nicht nur Frachten und Laderaum zwischen Verladern und Tranporteuren, sondern übernimmt als einziger Vertragspartner der Kunden die komplette Abwicklung von Frachtgeschäften.

Die Logistikbörse eulox ist am 6. Februar 2001 unter www.eulox.net gestartet. Als One-Stop-Shop für die Logistikbranche vermittelt eulox nicht nur Frachten und Laderaum zwischen Verladern und Tranporteuren, sondern übernimmt als einziger Vertragspartner der Kunden die komplette Abwicklung von Frachtgeschäften.

Einerseits wird dem Verlader Abwicklungssicherheit und die Haftung nach CMR geboten, andererseits gibt eulox dem Transporteur eine hundertprozentige Zahlungsgarantie. Alle Beteiligten sollen auf diese Weise bessere Preise erzielen als in einer öffentlichen Versteigerung. Nutzer von eulox geben die Eckdaten ihres Transportangebots oder ihres Frachtauftrages sowie ihre Preislimits ein. Daraufhin erfolgt die automatische, börsenähnliche Preisfindung, mit der tagesaktuelle Marktpreise ermittelt werden. Preisvorteile werden von eulox vollständig weitergegeben.

In der Startphase bietet eulox seine Abwicklungsgarantie für Standard-Komplettladungen auf den Relationen Wien/Österreich, Region Rhein/Ruhr und Paris/Nordfrankreich. Ziel sei, weitere Relationen, Frachtarten und Verkehrsträger einzubeziehen und damit eulox zum führenden Logistikmarktplatz in Europa auszubauen. Hinter eulox stehen vier renommierte Gesellschafter: BertelsmannSpringer, SAP, Hermes Kreditversicherungs-AG und Kabel New Media. (AH)


KONTAKT:

eulox logistics GmbH
Fischhof 3
1010 Wien
Tel. 0043-1-53195472
Fax: 0043-1-53195480
E-Mail: rha@eulox.net
Internet:www.eulox.net