Schüler und Studierende können jetzt neben StudiVZ, dem bereits etablierten Social Network der Verlagsgruppe Holtzbrinck, auf ein zusätzliches Online-Angebot zurückgreifen. Mit Studymee geht ein Web-2.0-Portal online, das Studenten in mehreren Sprachen weltweit verbinden will.

Schüler und Studierende können jetzt neben StudiVZ, dem bereits etablierten Social Network der Verlagsgruppe Holtzbrinck, auf ein zusätzliches Online-Angebot zurückgreifen. Mit Studymee geht ein Web-2.0-Portal online, das Studenten in mehreren Sprachen weltweit verbinden will. Der Zielgruppe ist es möglich, ihre Qualifikationen und Leistungen mit den Anforderungen in anderen Ländern zu vergleichen. Besonders brauchbar gestaltet sich das Studymee-Konzept in Vorbereitungen auf Auslandssemester, Studienreisen oder Austauschprogramme.