Das schwedische Start-up-Unternehmen Polar Rose hat eine Web-basierte Suchmaschine in Aussicht gestellt, die Fotos von Menschen finden kann, indem sie Bildvorlagen und Gesichtsmerkmale analysiert.

Das schwedische Start-up-Unternehmen Polar Rose hat eine Web-basierte Suchmaschine in Aussicht gestellt, die Fotos von Menschen finden kann, indem sie Bildvorlagen und Gesichtsmerkmale analysiert. Erfinder der bahnbrechenden Technologie ist Polar-Rose-Gründer und CTO Jan Erik Solem, der am Institut für Angewandte Mathematik der Universität Malmö im Bereich Computerforschung und Bildanalyse tätig ist. Die Suchmaschine soll bereits in Kürze als Betatest freigegeben werden. Der endgültige Launch ist noch vor Ende dieses Jahres vorgesehen. (KC)