Sun Microsystems stellt mit der Communication Appliance ein kostenoptimiertes Komplettsystem vor, das mit umfangreichen Kommunikationsdiensten speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist.

Sun Microsystems stellt mit der Communication Appliance ein kostenoptimiertes Komplettsystem vor, das mit umfangreichen Kommunikationsdiensten speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist. Auf Basis des Java Enterprise Systems (Java ES) und abgestimmter Server-Hardware aus dem Einstiegssegment kann das System umgehend in Betrieb genommen werden.

Die Communication Appliance ist vorkonfiguriert und bietet neben Kommunikationsdiensten wie E-Mail, Kalender und Kollaboration ebenfalls Synchronisationsfunktionalitäten zwischen Desktop (Outlook, Evolution) und mobilen Endgeräten (Palm, PocketPC, Mobiltelefone). Darüber hinaus steht eine integrierte Benutzerverwaltung sowie ein sicherer Zugang über das Internet mittels Webbrowser zur Verfügung.

Die Kommunikationsplattform setzt sich aus den Komponenten Messaging-, Calender-, Identity- und Directory-Server sowie optimal abgestimmter Sun Hardware wie etwa den Serversystemen Sun Fire V210, V240 oder V250 zusammen. Die Client-Synchronisation basiert auf einer Anwendung von Weblicon. Ferner lassen sich zusätzliche Softwarekomponenten wie das Java Desktop System oder das Bürosoftwarepaket StarOffice in die bestehende Systemumgebung integrieren. (KC)


KONTAKT:

Sun Microsystems
Internet: www.sun.de