Den Anbietern und Dienstleister für E-Business-Systeme muss man Einfallsreichtum und Kreativität zugestehen: IBM zum Beispiel bietet jetzt Spracherkennunglösungen für das mobile E-Business.

Den Anbietern und Dienstleister für E-Business-Systeme muss man Einfallsreichtum und Kreativität zugestehen: IBM zum Beispiel bietet jetzt Spracherkennunglösungen für das mobile E-Business.

Sprachgesteuertes Arbeiten am PC ermöglicht die neueste Version der IBM-Spracherkennungs-Software "ViaVoice für Windows, Release 8.0", die jetzt auf der Systems in München vorgestellt wurde. Sie bietet neben einer erhöhten Erkennungsgenauigkeit zahlreiche neue Makro- und Schablonenfunktionen. Dadurch wird es möglich, dass der Anwender viele individuelle Routineaufgaben im knappen Dialog mit dem PC ohne Tastatur und Maus erledigen kann. Ab dem 3. November werden die beiden deutschen Programmversionen "Standard" (99 DM) und "Pro" (399 DM) im Handel sein. Letztere Version ist für den Einsatz in Unternehmen konzipiert. (RS)


KONTAKT:

IBM Software Central Region
Tel. 01803-313233
Internet: www.ibm.de