Mit einem neuen interaktiven Online-Angebot will der Dienstleistungskonzern TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg für Orientierung im weltweiten Waren-Dschungel sorgen. Unter "TUVdotCOM" hat er eine multifunktionale Serviceleistung zusammengefasst.

Mit einem neuen interaktiven Online-Angebot (ab April 2001) will der Dienstleistungskonzern TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg für Orientierung im weltweiten Waren-Dschungel sorgen. Unter "TUVdotCOM" hat er eine multifunktionale Serviceleistung zusammengefasst.

Auf dem globalen Markt wird die Flut von Waren immer größer. Dies gilt beispielsweise für technische Geräte. Ein fast unüberschaubares Angebot führt bei Verbrauchern, insbesondere aber auch bei Einkäufern und Händlern in zunehmendem Maße zu Verunsicherungen. "TUVdotCOM" gibt nicht nur Auskunft über die Sicherheit und Qualität von Produkten, sondern auch von Dienstleistungen und Systemen. Dies geschieht auf Basis definierter Testverfahren über ein neues, eindeutig erkennbares Qualitätszeichen.

Über eine auf dem Siegel ausgewiesene ID-Nummer können Einkäufer, Händler und Verbraucher alle Testergebnisse via Internet oder WAP-Handy einfach per Mausklick aktuell, gleichgültig von welchem Standort aus, rund um die Uhr abrufen. Sie zahlen dafür nur Telefongebühren. Auf diese Weise informiert der TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg als neutraler, unabhängiger Dritter detailliert über Prüfergebnisse zur technischen Sicherheit ebenso wie über Aspekte der Ergonomie, Kompatibilität oder Benutzerfreundlichkeit. Damit erhalten viele Marktteilnehmer über eine ständig verfügbare und verständliche Datenbank erstmals eine umfassende Orientierungshilfe. Darüber stützt der neue Service Kaufentscheidungen der Verbraucher.

Die unterschiedlichen Testkriterien legen die Fachleute des TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg auch in Absprache mit Produzenten und Dienstleistern fest, die ihr Angebot auf diese Weise über die gesetzlichen Standards hinaus profilieren wollen. So bietet die Internet-Plattform die Möglichkeit, Sicherheit und Qualität zu entscheidenden Kaufargumenten zu machen. Internetlinks zu Produzenten und Service-Anbietern, allgemeine Informationen über Zertifizierungen und aktuelle Entwicklungen ergänzen die Internet-Plattform des "TUVdotCOM-Service" ebenso wie gesetzliche Standards und Normen. (AH)


KONTAKT:

TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg
Kay Funke-Kaiser
Tel. 0221-8062148
Internet: www.tuev-rheinland.de>