Fast 40 Prozent der Deutschen wollen zu Weihnachten Computer, Software oder Unterhaltungselektronik kaufen, zeigt eine Forsa-Umfrage.

Nach einer Forsa-Umfrage unter 1.000 Bundesbürgern, die der Branchenverband Bitkom am Donnerstag veröffentlichte, planen die Hälfte der Männer den Einkauf von Elektronikprodukten zum Weihnachtsfest. Hingegen wollen nur ein Drittel der Frauen Technik-Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen.

Preise deutlich gesunken

Laut Bitkom sind die Preise für die High-Tech-Ware im zurückliegenden Jahr kräftig gesunken. Digitalkameras sind inzwischen für unter 100 Euro zu haben und Mini-Notebooks für weniger als 400 Euro. Die Durchschnittspreise für Flachbildfernseher seien um fast 10 Prozent auf gut 880 Euro gefallen.

An der Spitze der Wunschliste steht Spiele-Software. Laut Umfrage wollen 11 Prozent aller Deutschen über 14 Jahre neue Spiele für den Computer oder die Videospielkonsole kaufen.

An zweiter Stelle steht Computerzubehör: 9 Prozent der Bundesbürger wollen sich einen neuen Flachbildfernseher anschaffen.