Der Getränkehändler Trinkgut freut sich über ein gutes Jahr 2009 und möchte auch in den kommenden Jahren weiter wachsen.

Die Getränkefachmarktkette Trinkgut hat im vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von 3,5 Prozent erzielt. In absoluten Zahlen entspricht das einem Umsatz von 516,4 Millionen Euro.

"Der Markt für Getränke ist hart umkämpft", sagte Trinkgut-Chef Torsten Toeller, dem auch der Tierfutterhändler Fressnapf gehört. Es herrsche ein immenser Wettbewerb zwischen den verschiedenen Vertriebsschienen und Anbietern. Das Unternehmen hätte jedoch mit dem Konzept des Fach-Discounters einen großen Vorteil. Daher sei es Trinkgut gelungen, mit diesem Vertriebskonzept auf bestehender Fläche weiter zu wachsen. 
 
Auch in den nächsten Jahren möchte das Unternehmen seine Expansion weiter fortsetzen und pro Jahr bis zu 25 neue Märkte eröffnen.