Welche Shop-Software kann was? Welche Innovationen sind am digitalen PoS sinnvoll? Welche guten Beispiele gibt es im Multichannel? Mit Fragen wie diesen beschäftigten sich unsere kostenlosen Sonderpublikationen in diesem Jahr. Die einzelnen Hefte können sie als pdf herunterladen. Weit über 10.000 Nutzer interessierten sich in diesem Jahr für unser Downloadangebot an Whitepapern, e-maps sowie Studien & Reports und zeigen, dass gebündelte Informationen immer beliebter werden. 


  • Mehr und mehr vereint die Marktplätze das Ziel, sich im Sinne einer Multichannel-Strategie neue Kontaktpunkte und Serviceelemente zu erschließen. Das whitepaper "Marktplätze" will aufzeigen, welche Vorteile die Plattformen für das eigene Geschäft bieten können.
  • Welche Konzepte und Prozesse helfen können, welche Daten nützlich sind, um dem Kunden ein bruchloses Zusammenspiel der Kanäle zu bieten, erforscht die „e-map“ von etailment mit Best Cases, Tipps, Expertenbeiträgen, Studien und Analysen. Auf über 60 Seiten bietet das Magazin, das zum etailment Summit erschienen ist, einen Ausschnitt aus dem gewaltigen Kosmos der Möglichkeiten.
  • Webshop-Planung und -Optimierung  - das ist reichlich Arbeit. Das Pflichtenheft kann schnell einige hundert Seiten dick werden. Durch das Dickicht der Entscheidungsfindung will das whitepaper "Software" helfen.
  • Payment - eines der Mega-Themen 2014. Mobil und am Point of Sale. Etailment ist im whitepaper „Payment“ dem Weg des Geldes gefolgt.
  • Etailment zeigt im whitepaper „Multichannel“, wie sich die Kanäle verbinden lassen und welche Innovationen besonders vielversprechend sind.
  • Was können Marktplätze wirklich leisten? Unser zweites whitepaper "Marktplätze" soll Händlern helfen, ihren Weg zum Kunden auf dem Markplatz Internet zu finden.
  • In unserem kostenlosen whitepaper zum Thema "Fulfillment" zeigen wir auf, was Kunden erwarten und wo Händler und Dienstleister aufs Tempo drücken wollen.


Jetzt vormerken: Anfang Januar erscheint unser whitepaper "Technologie" mit Themen rund um die digitale Technik am PoS und im Webshop.

Neben den whitepapern und der e-map haben wir in Kooperation folgende Reports veröffentlicht: 


  • Im "Best Practice E-Commerce Report" stellen die Agentur Trend One und etailment neue mobile Lösungen, virtuelle Technologien, ungewöhnliche Shopping-Optionen, Feature und Handelslösungen vor.
 
  • Wie können Hersteller das Wachstum des E-Commerce für sich nutzen und einen erfolgreichen Einstieg in den Onlinehandel schaffen? Fragen wie diese beantwortet das 81seitige E-Book zum Direktvertrieb im Web.
 
  • Die 9 populärsten Thesen zum E-Commerce auf dem Prüfstand. Lesen Sie jetzt das  41seitige E-Book zum Thema.