Aus Zeitgründen aktualisieren Unternehmen ihre Websites nur selten. Lediglich 27% der Firmen-Websites präsentieren den Surfern Inhalte, die jünger als einen Monat sind. Verärgerte Besucher und ein erheblicher Imageschaden sind die Folgen.

Die Internetseiten der deutschen Unternehmen bieten größtenteils veraltete Informationen. Nur 27% der Firmen-Websites präsentieren den Surfern Inhalte, die jünger als einen Monat sind. Alle anderen sind meist schon mehrere Monate nicht mehr aktualisiert worden. In jedem fünften Fall ist nicht einmal mehr bekannt, wann das letzte Mal alte Informationen von den Internetseiten entfernt und durch neue ersetzt wurden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung der Stellent GmbH, Spezialist für Business-Content-Management, unter mehr als 700 Unternehmen in Deutschland.

Der Erhebung zufolge ist der gegenwärtig geringe Aktualitätsgrad der Internetseiten keine zufällige Erscheinung, sondern ein typisches Problem. Die Ursache hierfür ist laut Stellent, dass die überwiegende Zahl der Firmen kein zeitnahes Management der Inhalte vornimmt. So verändert oder ergänzt nur jedes siebte Unternehmen mindestens einmal wöchentlich die Informationen auf ihrer Homepage. Zwei Drittel der Betriebe beschäftigen sich sogar seltener als einmal pro Vierteljahr mit der Pflege der Inhalte. Als Grund wird hauptsächlich die fehlende Zeit für eine ständige Aktualisierung genannt.

Nach Ansicht von Gert Serwas, Vice President Continental Europe & Northern Africa der Stellent GmbH, sind veraltete Informationen auf einer Website kontraproduktiv für die Präsentation im Internet. "Sie verärgern den Besucher, beschädigen das Image und beeinträchtigen den Business-Nutzen", ist Serwas überzeugt. Er rät Unternehmen deshalb dringend, die Internet-Kommunikation ernster zu nehmen. Es bestünden technische Lösungen zur automatischen Aktualisierung von Content. Der Aufwand könne nicht mehr als Grund für veraltete Informationen im Internet herangezogen werden. (ST)

Ergebnisse der Befragung:

Wann wurden die Inhalte Ihrer Website zuletzt aktualisiert?
- heute/gestern: 6%
- vor einer Woche: 11%
- vor einem Monat: 10%
- vor mehreren Monaten: 54%
- weiß nicht: 19%

Besteht ein fester Rhythmus zur Aktualisierung der Website?
- täglich: 5%
- wöchentlich: 9%
- monatlich: 18%
- seltener als vierteljährlich: 47%
- seltener als halbjährlich: 21%

Sofern die Inhalte seltenener als wöchentlich aktualisiert werden: Was sind die Gründe?
- keine kontinuierlich neue Inhalte: 22%
- keine Zeit: 41%
- Internetpräsentation hat keinen hohen Stellenwert: 23%


KONTAKT:

Stellent GmbH
Claudiastraße 2b
51149 Köln
Internet: www.stellent.com