Der Valentinstag bringt einen deutlichen Umsatzschub für den Internet-Blumenhandel. Laut Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) wird dieser Tage etwa jeder zehnte Blumenstrauß bereits online gekauft.

Der Valentinstag bringt einen deutlichen Umsatzschub für den Internet-Blumenhandel. Laut Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) wird dieser Tage etwa jeder zehnte Blumenstrauß bereits online gekauft. Valentinstag und Muttertag sind hier wie beim klassischen Blumenhandel die verkaufsstärksten Anlässe. Deutschlands Blumenhändler machen über das Internet rund acht Prozent des Umsatzes mit Schnittblumen. Pro Jahr sind das ca. 250 Mio. Euro. Besonders junge Männer nutzen die bequeme Online-Bestellung, um der Angebeteten einen Blumengruß zukommen zu lassen. (KC)