Mit Viecon.com übernimmt Bentley für seine Kunden das komplette Hosting über ein Extranet: Mit Viecon.com soll die Koordination und Kommunikation von Planungs- und Konstruktionsprozessen verbessert werden.

Mit Viecon.com plant Bentley für seine Kunden das komplette Hosting über ein Extranet: Mit Viecon.com soll die Koordination und Kommunikation von Planungs- und Konstruktionsprozessen verbessert werden.

Alle autorisierten Projektteilnehmer - egal ob Auftraggeber, Bauherren, Design-Teams, Lieferanten oder Personen außerhalb des Projektes - haben nach ihrer Registrierung bei Viecon.com Viecon.com jederzeit Zugriff auf alle aktuellen Informationen. Damit soll die Durchführung eines Projektes erheblich beschleunigt und sichergestellt werden, dass es keine Interessenskonflikte zwischen den einzelnen Projektpartnern gibt.

Auf der Viecon.com-Website wird dem Nutzer nach einem sicheren Log-in eine Kalender-basierte Oberfläche präsentiert, auf der alle für ihn relevanten Aktivitäten zu sehen sind. Er erhält so immer den neuesten Datenstand und gewinnt einen Überblick über den aktuellen Projektstatus. Darüber hinaus können CAD-, Text-, Audio- und Bilddateien übers Web sicher und bequem zwischen den Teamteilnehmern ausgetauscht werden und das ohne spezielle CAD-Werkzeuge oder andere verwandte Routinen.

Die technischen Zeichnungen und projektbezogene Aufzeichnungen werden off-site zentral gespeichert. Aus diesem Grund brauchen komplexe Projekte auch nur wenig Platz auf der lokalen Festplatte; der Datenverkehr kann ungehindert fließen. Auch für die Sicherheit und die Integrität der sensiblen Projektdaten ist gesorgt: das lokale Netzwerk ist geschützt und ein regelmäßiges Backup-Prozedere verhindert Datenverlust.

Eine deutsche Version gibt es leider noch nicht. Den genauen Zeitpunkt einer deutschen Version konnten die Verantwortlichen nicht nennen. (RS)

KONTAKT:

Claudia Kurey
Bentley Systems Germany GmbH
Carl-Zeiss-Ring 3
85737 Ismaning Tel.: (+49)089/962432-0
Fax: (+49)089/962432-20
E-Mail: claudia.kurey@bentley.nl
E-Mail: claudia.kurey@bentley.nl
Internet:
www.bentley.nl

Firmenprofil:

Bentley Systems, Inc. ist nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Anbieter von aecXML-fähiger, projektorientierter Engineering Software. Der Softwarehersteller hat sich vorrangig auf dem EngineeringConstructionOperation-(E/C/O)-Markt etabliert. Mit einem Umsatz von mehr als 190 Millionen US-Dollar ist Bentley führend in Project-Engineering, das die Verwaltung von Engineering-Informationen, Änderungs-management und das Management von Engineering-Transaktionen mit Hilfe der ProjectBankTM-Technologie und ProjectWise-Produkten ermöglicht. Das Bentley Selectsm- Subskriptions-Programm erreicht nun mehr als 200.000 Anwender.
Zielmarkt von Bentley sind Branchen, die komplexe Lösungen in den Bereichen Facility Management, Anlagenbau, Geoinformationssysteme und Architektur einsetzen. Damit bedient das 1984 gegründete Unternehmen mehr als circa 300.000 professionelle Anwender. Bentleys MicroStation und die ModelServer EEM-Produkte werden heute bei über 70 Prozent der größten Engineering-Unternehmen in den USA eingesetzt und bilden die Softwarebasis für die Konstruktion von Gebäuden, Straßen, Maschinen und Fabrikanlagen in der ganzen Welt.