Real Media bringt eine neue Online-Werbelösung auf den Markt, durch die Internet-Nutzer SMS-Nachrichten direkt aus einem Werbebanner kostenlos auf Handys verschicken können.

Immer mehr SMS-Nachrichten werden aus dem Internet verschickt. Wie die Webfacts-Studie des Frankfurter Online Marktforschungsunternehmen Speedfacts ergibt, zeigt sich gerade bei jungen Menschen eine deutliche Tendenz zum kostenlosen Web-SMS. 50% der 6.300 befragten Nutzer sind der Meinung, dass der SMS-Versand per Handy zuviel Zeit kostet.

Diesen Trend will jetzt der Münchener Online-Marketing-Spezialist Real Media für Werbekunden durch seinen neuen SMS-Banner nutzbar machen. Hier versendet der Anwender seine SMS-Nachricht direkt aus dem Banner. Nach Angaben von Real Media kann der Banner dabei ganz und gar im Sinne eines potenziellen Werbekunden gestaltet werden. Die Werbebotschaft ist beispielsweise auf der linken Hälfte präsent und auf der rechten Hälfte der SMS-Bereich. So will Real Media mit seinem SMS-Banner Branding-Wirkung und Klickerfolg kombinieren.

Zusätzliche Werbemöglichkeiten eröffnen sich dem Werbekunde, indem sich nach dem Versenden der Nachricht ein Pop-Up mit einem Versandbericht und der Werbung des Kunden öffnet. Darüber hinaus wird auch der Empfänger der Nachricht beworben, da der Werbekunde am Ende der SMS-Nachricht auf dem Handy-Display des Empfängers präsent ist.

Real Media geht für seinen neuen SMS-Banner von einem enormen Marktpotenzial aus. Das Unternehmen beruft sich dabei auf eine Statistik der GSM Association, einem Interessenverband der Mobilfunkbetreiber. Demnach erhöhte sich die Zahl der weltweit gesendeten SMS von 12 Mrd. im ersten Quartal 2000 auf 50 Mrd. im ersten Quartal 2001. (ST)


KONTAKT:

Real Media Deutschland GmbH
Crusiusstrasse 1
80538 München
Tel. 089-4141960
Fax 089-41419622
Internet: www.realmedia.com