Microsofts CEO Steve Ballmer hat im Rahmen der Konferenz D: All Things Digital die neue Suchmaschine "Bing" offiziell vorgestellt.

Microsofts CEO Steve Ballmer hat im Rahmen der Konferenz D: All Things Digital die neue Suchmaschine "Bing" offiziell vorgestellt. "Aktuelle Suchmaschinen sind dafür brauchbar, den User bei der Navigation im Web und dem Finden von Information zu unterstützen. Aber sie sind nicht sonderlich gut darin, beim Verwenden der gefundenen Information zu helfen", so Ballmer. Bing soll Abhilfe schaffen und Nutzer gerade bei alltäglichen Routinesuchen schneller, präziser und zuverlässiger ans Ziel zu bringen.