Anhand der verkauften Fanartikel hat der Onlinemarktplatz eBay die beliebsten Nationalspieler ermittelt. Beim Trikot-Verkauf führt Deutschland mit großem Abstand.

Knapp eine Woche vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft am 11. Juni 2010 bewegen zwei Fragen die Nation: Wer macht bei der WM 2010 das Rennen und welche Mannschaftsaufstellung wünschen sich die Deutschen?

Der Online-Marktplatzbetreiber eBay Deutschland wagt anhand der angebotenen Fanartikel eine Prognose: Geht es nach den Internetshoppern, geht Deutschland als WM-Sieger hervor. Und besonders beliebt im deutschen Fußballkader scheint Mario Gomez zu sein.

In der Kategorie Nationalmannschaften im Fußball-Fanshop, in der alle fünf Minuten ein Artikel verkauft wird, landet Deutschland mit 19.850 angebotenen Artikeln ganz klar auf Platz eins, gefolgt von Italien mit 2.100 Artikeln. England landet beim eBay-Ranking mit 1.800 Artikeln auf Platz drei, knapp vor Brasilien mit 1.730 Artikeln. Mitte der Woche lagen die Brasilianer im Übrigen noch vor England.

Klicken Sie hier für ein Video über die wirtschaftliche Bedeutung der WM

Das deutsche "DreamTeam"

eBay hat anhand der verkauften Fanartikel auch herausgefunden, wie die Wunschmannschaft der deutschen Fans aussieht. Den Titel Topstar erhält demnach Mario Gomez: Er hat einen Anteil von 14,4 Prozent der personenbezogenen Fanartikel. Im Tor wollen die Fans Tim Wiese sehen (5,6 Prozent), in der Abwehr liegt Kapitän Philipp Lahm mit 8,1 Prozent in der Publikumsgunst vor Arne Friedrich (4,9 Prozent) und Per Mertesacker (3,1 Prozent).

Im Mittelfeld sehen die meisten Fans den in den vergangenen beiden Testspielen öfter vertändelnden Mesut Özil mit 8,1 Prozent vorne, gefolgt von Marko Marin mit 7,8, Bastian Schweinsteiger mit 4 und Piotr Trochowski mit 2,5 Prozent. Im Angriff folgen Miroslav Klose mit 10,3 Prozent und Lukas Podolski mit 9,1 Prozent dem Stürmer Mario Gomez.