Ein neuer Weiterbildungs-Marktplatz steht ab sofort allen interessierten Trainingsanbietern als B2B-Lösung zur Verfügung. Beinhaltet sind asynchrone wie auch Live-Trainingseinheiten, die sich an alle Interessierten aus der IT-Branche richten.

Ein neuer Weiterbildungs-Marktplatz steht ab sofort allen interessierten Trainingsanbietern als B2B-Lösung zur Verfügung. Beinhaltet sind asynchrone wie auch Live-Trainingseinheiten, die sich an alle Interessierten aus der IT-Branche richten.

Besucher der Site können die gewünschten Kurse direkt abrufen oder sich für das Live-Training eines ausgewählten Unternehmens anmelden.

Mit dem neuen Portal "InterWise Marketplace" bietet der weltweite Anbieter virtueller Weiterbildungs-Technologien InterWise Unternehmen ab sofort eine Plattform für gebührenpflichtige Trainingskurse an. Das Portal beinhaltet bereits Kurse von mySAP.com, Computer Associates International, PeopleSoft und anderen namhaften Unternehmen.

Alle Kurse werden über die Internet-gestützte E-Learning-Plattform "Millennium 3" übertragen. Neue Teilnehmer laden kostenlos die notwendige Software. Neben einem Internetzugang sind Kopfhörer sowie ein Mikrofon optional nötig. (KM)


FIRMENPROFIL:

InterWise gründete sich 1994. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung befindet sich in Tel Aviv. Seit 1998 besteht eine zweite Hauptniederlassung in Santa Clara, Kalifornien. Die Europazentrale ist seit 1999 in Lausanne, Schweiz.
Die Live-E-Learning-Plattform "Millennium" befindet sich jetzt in dritter Generation. Weltweit operierende Unternehmen können mit dieser Software Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Lieferanten neue Inhalte live am eigenen Arbeitsplatz vermitteln. Diese Form der Weiterbildung oder Versorgung mit tagesaktuellen Informationen gilt als zeit- und kostensparend. Als Trainingswerkzeuge eignen sich viele gängige Microsoft-Programme. Die Teilnehmer können von ihren Arbeitsplätzen aus mit dem Trainer in Echtzeit an gemeinsamen Anwendungsprogrammen arbeiten. Der Instructor kann unter anderem auf den Bildschirm der Teilnehmer schauen und sogar auf dessen Rechner zugreifen, um ihm beispielsweise den richtigen Umgang mit einer Software zu demonstrieren. Live-Trainingsprogramme können aufgezeichnet werden. Das System ist in der Regel in weniger als einem Tag eingerichtet und betriebsbereit.
Das Unternehmen selbst bietet auch Consulting sowie Serviceleistungen und Train-the-Trainer-Programme.


KONTAKT:

InterWise Europe
Route de Sébeillon 9b
CH-1004 Lausanne
Tel.+41-21-6207700
Fax +41-21-6207701
E-Mail: ffrancis@interwise.com
Internet: www.interwise.com