Die regionalen Stadtportale im Internet stoßen auf hohes Interesse. Gute Aussichten zeichnen sich hier für die Werbebranche ab: Jeder zweite Internet-Nutzer von regionalen Angeboten beurteilt die Online-Werbung örtlicher Firmen als interessant.

Die regionalen Stadtportale im Internet stoßen bei den Online-Nutzern auf hohes Interesse. Gute Aussichten zeichnen sich hier für die Werbebranche ab: Jeder zweite Internet-Nutzer von regionalen Angeboten beurteilt die Online-Werbung örtlicher Firmen und Shops als interessant. Zu diesem Ergebnis kommen die Berliner Marktforscher von ComCult Research in ihrer aktuellen Studie zur regionalen Online-Nutzung, die in Kooperation mit dem Städteportal meinestadt.de durchgeführt wurde.

Nach Angaben von ComCult erregt die Online-Werbung eine höhere Aufmerksamkeit als Radiowerbung. Werbeanzeigen in regionalen Druckmedien erreichen einen ähnlichen Wert wie die Online-Werbung. "Das Internet schließt an dieser Stelle eine Medienlücke", meint ComCult Geschäftsführer Alexander Raulfs. Ein großer Teil der Internet-Nutzer könne heute weder über regionale Radiosender noch über Tageszeitungen erreicht werden. Mehr als 30% der Nicht-Nutzer von klassischen Medien informieren sich laut Studie fast täglich auf den Seiten der regionalen Online-Anbieter. Ungefähr die Hälfte der Befragten, die Tageszeitungen und Radiosender nicht nutzen, surfen immerhin ab und zu in regionalen Online-Angebote.

Zudem sind die Nutzer ihrer Region äußerst verbunden, wenn es darum geht, sich beim Online-Shopping für ein Produkt zu entscheiden: 74% der Befragten geben an, dass sie regionale Produkte bevorzugen, wenn sie die Wahl haben. Dabei erfolgt die Produktrecherche meist online, der tatsächliche Kauf findet dann vor Ort in einem Geschäft statt.

Die Studie liefert Ergebnisse zur regionalen Online-Nutzung und zum Shopping-Verhalten innerhalb eines regionalen Themenumfeldes im Internet. Sie ist kostenlos und kann bei ComCult Research digital bezogen werden. (ST)


KONTAKT:

ComCult Research GmbH
Mehringdamm 40
10961 Berlin
Tel. 030-78952800
Fax 030-78952805
E-Mail: info@comcult.de
Internet: www.comcult.de