Die elektronische Signatur von Signtrust ist Bestandteil der neuen Windows-Welt. Das Tochterunternehmen der Deutschen Post World Net soll mit neuen, integrierten Funktionen zur optimalen Sicherheit von Windows XP beitragen.

Microsoft integriert die Security-Lösungen der Deutschen Post Signtrust GmbH in sein neues Betriebssystem "Windows XP" für Deutschland. Das Tochterunternehmen der Deutschen Post World Net soll mit neuen, integrierten Funktionen zur optimalen Sicherheit von Windows XP beitragen.

In Zusammenarbeit mit Microsoft hat Signtrust die hochsichere Möglichkeit der akkreditierten, qualifizierten elektronischen Signatur, der hochwertigen Verschlüsselung und Authentisierung in das Betriebssystem integriert. Eine Signaturkarte und ein Chipkartenlesegerät sollen diese neuen Services nutzbar machen. So kann sich der berechtigte Anwender künftig mit "Single Sign On", etwa innerhalb eines Firmennetzwerks, bereits beim Hochfahren des Computers durch Einstecken seiner Chipkarte und Eingabe der persönlichen PIN-Nummer identifizieren. Alle relevanten Anwendungen sind dann sofort für ihn freigeschaltet.

Ebenfalls mit Hilfe von Chipkarte und PIN-Code soll die Verschlüsselung von E-Mails in Microsoft-Outlook stattfinden. So kann etwa ein Außendienstmitarbeiter von einem fremden Computer seine elektronische Post sicher aus seinem Firmenpostfach abholen. Der Zugang zum Firmennetz erfolgt dabei über einen abgesicherten Tunnel (Virtual Private Network). Dieser schottet den Datenkanal mittels Verschlüsselung gegen nicht-autorisierte Zugriffe ab.

Mit der gleichen Signtrust-Chipkarte soll auch das Verschlüsseln und Signieren von Dateien und Verzeichnissen möglich werden und einen weiteren wertvollen Nutzen für Windows-Anwender bieten. Möglich ist nach Angaben von Signtrust auch das Ersetzen der PIN/TAN-Verfahren sowie das Absichern von Webbereichen für autorisierte Benutzergruppen, ohne eine komplizierte Benutzerverwaltung durchzuführen. Das rechtsverbindliche Signieren von E-Mails und künftig auch von XML-Formaten direkt aus dem Browser heraus basiert ebenfalls auf der Chipkarte mit Signtrust-Zertifikaten. (ST)


KONTAKT:

Deutsche Post AG
Signtrust Zentrale
Tulpenfeld 9
53113 Bonn
Tel. 0800-744687878
E-Mail: info@signtrust.deutschepost.de
Internet: www.signtrust.de