Wer auf der Website eines Unternehmens nach einem Niederlassungsverzeichnis oder gar einer Anfahrtsskizze sucht, klickt oft ins Leere. Die Nielsen Norman Group zeigt die Wichtigkeit von "Locator-Funktionen" auf.

Unternehmen stellen auf ihren Websites eine Fülle von Informationen zur Verfügung: News, Unternehmensprofil, Investor Relations, Jobs etc. Wer aber nach der genauen Kontaktadresse, einem Niederlassungsverzeichnis oder gar einer Anfahrtsskizze sucht, klickt oft ins Leere. Fehlende "Locator-Funktionen" zwingen den Internet-User, das örtliche Branchenbuch zur Hand zu nehmen.

Mit der Locator-Funktion können Anfahrtsskizzen, Wegbeschreibungen und weitere Informationen zur Auffindung von Niederlassungen oder Verkaufsstellen eines Unternehmens abgerufen werden. Dieses Website-Feature ist nach Meinung der Beratungsgesellschaft Nielsen Norman Group das strategisch wichtigste Mittel um den Kontakt mit potenziellen Kunden herzustellen und zu halten und damit auch eine Grundvoraussetzung zur Geschäftsanbahnung.

Die Norman-Nielsen-Berater untersuchten die Locator-Funktionen auf den Websites von zehn großen Unternehmen. Ziel der Untersuchung war es, festzustellen, wie die durchschnittlichen Web-Benutzer vorgehen, um auf den verschiedenen Websites Informationen über den Standort der nächstgelegenen Niederlassungen zu finden, und wie die Benutzerfreundlichkeit den Internet-Auftritt der Unternehmen beeinflusst. Getestet wurden die US-amerikanischen Internet-Auftritte von Andersen, American Automobile Association (AAA), Bank of America, BMW, Caterpillar, Charles Schwab & Co., The Dow Chemical Company, Toys'R'Us, Verizon und Wells Fargo.

Die Studie stellt fest, dass es den Benutzern in 63% der Fälle gelang, den richtigen Standort zu finden. Dabei reichte die Erfolgsquote von 0% auf der Website von BMW bis zu beispielhaften 100% auf den Websites von Andersen und Charles Schwab.

Jakob Nielsen, Mitinhaber der Nielsen Norman Group, dazu: "Das Internet ist zwar virtuell, aber die Kunden leben in einer physikalischen Umgebung und müssen sich oft an Unternehmen in der realen Welt wenden. Angesichts dieser Tatsache bestimmt das geografische Umfeld den geschäftlichen Erfolg auf eine sehr einfache Weise: Entweder können die Kunden die Niederlassungen finden, oder sie können es nicht. Eine sinnvoll gestaltete Locator-Funktion spielt daher eine äußerst wichtige Rolle für Unternehmen, die über zahlreiche Niederlassungen verfügen und diese Information auf effektive Weise an Mitarbeiter und Kunden weitergeben müssen."

Alle 21 Gestaltungsratschläge der Nielsen Norman Group oder ein Exemplar des vollständigen Reports mit dem Titel "Making It Easy for Users to Find Physical Locations: 21 Design Guidelines for Store Finders and Locators on Corporate Websites" können unter www.nngroup.com/reports/locators abgerufen werden. Die Einzelversion kostet 150 US-Dollar. (ST)


KONTAKT:

Nielsen Norman Group
48921 Warm Springs Boulevard
Fremont, California 94539-7767
USA
E-Mail: info@nngroup.com
Interet: www.nngroup.com