Platzhirsche wie Momox und Rebuy verbuchen saftige Umsatzzuwächse, neue Start-ups wie Glamloop und Rebelle.de drängen in den Markt für "Preloved Fashion" - Re-Commerce boomt. Und viele Gründe sprechen dafür, dass noch Steigerungen drin sind. Was die etailment-Leser in der vergangenen Woche noch interessierte: Wie wird Stuffle weiterentwickelt? Reichen die Händler Versandkosten für Retouren demnächst an die Kunden weiter? Und wie steht's um den Möbel- und den Modemarkt im Internet? Hier die Top 10 der beliebtesten Beiträge im Blog:

Der Second-Hand-Boom: Alle reden über Re-Commerce 

Everybody's Darling: Wie Stuffle jetzt auch Geld verdienen will

Retouren-Versandkosten: Warum die Händler nicht strenger werden

Studie: Klassische Möbelhändler verschlafen das Internet


Studie: Luxus-Käufer tummeln sich im Internet

E-Book-Reader: Tolino soll gut gestartet sein - wirklich?

Infografik: Top 10 Länder nach E-Commerce-Anteil am Gesamtumsatz der Unternehmen im Jahr 2012

Premium für Vierbeiner: Wunschfutter geht in die Offensive

Infografik: Umfrage zum Interesse an ausgewählten Gutschein-Typen

"Einfallstor für Produktpiraterie": Flaconi klagt über den Kosmetik-Graumarkt